Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Volles Programm in St. Godehardi

Gottesdienste zu Weihnachten Volles Programm in St. Godehardi

Um den Menschen in der Gemeinde nicht nur ein besinnliches, sondern auch abwechslungsreiches Weihnachtsfest zu garantieren, fährt die St.-Godehardi-Kirchengemeinde in ihrer Kirche zu den Feiertagen ein volles Programm auf.

Voriger Artikel
Aue-Projekt: Rechtsstreit um 9000 Euro
Nächster Artikel
Erster Schritt zur Schulhofsanierung

Bad Nenndorf. Am Heiligabend startet ab 15 Uhr der Gottesdienst für Familien mit kleinen Kindern. Dort wird das Krippenspiel von den Kinderchören der Gemeinde aufgeführt. Um 16.30 Uhr folgt der Gottesdienst für Eltern mit Schulkindern.

Die Jungen und Mädchen können dort das Hirtenspiel „Der Schwarze Hirte“ mit dem Jugend- und dem Überraschungschor der Gemeinde bestaunen. Anderthalb Stunden später feiert die Gemeinde die Christvesper, die vom Posaunenchor begleitet wird. Den Abschluss am 24. Dezember bildet die Christmette um 23 Uhr.

Am ersten Weihnachtsfeiertag begeht die Gemeinde einen Festgottesdienst um 10 Uhr mit Taufen, der ebenfalls vom Posaunenchor untermal wird. Einen Tag findet ein Festgottesdienst mit Abendmahlsfeier statt. Der Jahresabschlussgottesdienst mit Abendmahl wird am 31. Dezember um 17 Uhr gefeiert. js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg