Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Von Neugier inspiriert

Australische Musikerin singt in der Wandelhalle Von Neugier inspiriert

Die australische Musikerin Kirbanu bringt am Sonntag, 1. Mai, verträumte Popmusik mit in die Bad Nenndorfer Wandelhalle. Beginn ihres Konzertes ist um 15.30 Uhr.

Voriger Artikel
Kein Erbarmen an Ostern
Nächster Artikel
Stuhl trifft „Tassenturm“

Pop-Träume von „Down under“: Die australische Musikerin Kirbanu singt in der Wandelhalle.

Quelle: pr.

Bad Nenndorf. Kirbanus Musik wird als „Australian Pop Dreams“ beschrieben. Mit ihren Melodien und ihrem versierten Gitarrenspiel knüpft die Australierin Kritikern zufolge an das Schaffen berühmter Songwriter der sechziger Jahre an. Was ihre Fans jedoch am meisten schätzen, ist ihre ausdrucksstarke Stimme.

Kirbanu lässt sich laut eigenen Aussagen vor allem von ihrer eigenen Neugier inspirieren. Und von ihrem Verlangen, sich aus der konservativen Umgebung ihrer Kindheit und Jugend zu lösen. Mit dem Liederschreiben begann die zierliche Sängerin im Jahr 2012, als sie ihre EP „The waking day“ veröffentlichte. Es folgten Shows in der Schweiz, in Deutschland und in den Niederlanden. 2015 veröffentlichte Kirbanu ihr erstes vollständiges Album, es trägt den Titel „Drift“.

Dessen Sound wird als „warm, emotional und atmosphärisch“ bis hin zu melancholisch beschrieben. Beobachter bescheinigen der Australierin darüber hinaus eine bemerkenswert charismatische und vor allem einfühlsame Persönlichkeit, was nicht nur die Studioaufnahmen sondern auch die Liveauftritte beeinflusse.

Im März war Kirbanu noch auf Tournee in Australien. Ihre Termine in Deutschland bereicherte sie um das Bad Nenndorfer Gastspiel – ein Tipp für alle Fans, die eigenständige Popmusik mögen. Hörproben gibt es auf www.kirbanumusic.com. Der Eintritt kostet 13,20 Euro. Tickets gibt es in der Tourist-Information und in der Wandelhalle. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg