Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Von Sinfoniekonzert bis Kindertheater

Programm des Kulturforums Von Sinfoniekonzert bis Kindertheater

 Allen Wirren zum Trotz hat das Kulturforum Bad Nenndorf für die Spielzeit 2017/2018 ein breit gefächertes Programm auf die Beine gestellt, dessen Veranstaltungen auch uneingeschränkt über die Bühne gehen sollen. Die Palette reicht allein in der zweiten Jahreshälfte 2017 vom Kindertheater bis zum Sinfoniekonzert.

Voriger Artikel
B 65-Ausbau: Pläne weiter in der Kritik
Nächster Artikel
Umzug erst im August

Die Distel-Kabarettisten nehmen sich der Kanzlerin an. 

Quelle: pr.

BAD NENNDORF. Am Sonnabend, 26. August, lädt das Kulturforum zu einer Reise zur Internationalen Skulpturenausstellung in Münster ein. Abfahrt ist um 8 Uhr mit Jürgens Reisen. Die Ausstellung gibt es nur alle zehn Jahre, sie zeigt sowohl klassische Bildhauerei als auch performative Kunst. Tickets kosten 44,50 Euro inklusive Führung. Kurz darauf, am Sonntag, 3. September, steigt die Matinee zur hiesigen Saisoneröffnung bei der CJD-Schule Schlaffhorst-Andersen . Es gibt Musik und Verköstigung. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Wiederum eine Woche später, am 10. September, ist das Kabarett-Ensemble Distel zu Besuch im Kurtheater . Von 19.30 Uhr an zeigt es sein Stück „Wohin mit Mutti“. Gemeint ist Kanzlerin Angela Merkel, die untertauchen muss. Sie landet auf der Couch der durchschnittlichsten Menschen Deutschlands - den Riethmüllers: weltgewandt wie ein westfälischer Dorfschützenverein und sparsam wie eine schwäbische Hausfrau. Karten kosten zwischen 17 und 23 Euro.

Am Sonntag, 24. September, ist das Sinfonieorchester der Schaumburger Landschaft zum zweiten Mal zu Gast in der Wandelhalle Bad Nenndorf. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Mit dem Stück Rumpelstilzchen möchte die Landesbühne Rheinland-Pfalz am Dienstag, 24. Oktober, möglichst viele Jungen und Mädchen im Kurtheater zum Lachen bringen. Die erste Vorstellung beginnt um 9 Uhr, die zweite um 11 Uhr.

Für Montag, 6. November, plant das Kulturforum einen Beitrag zum Reformationsjahr . Das Ensemble Thomas Luft Theaterlust führt Martinus Luther im Kurtheater auf – es handelt sich um ein Schauspiel mit Livemusik. Beginn ist um 19.30 Uhr, die Karten kosten je nach Platzwahl zwischen 17 und 23 Euro. Eine Lesung mit Anna Eunike Röhrig mit dem Titel „Mord oder nicht“ soll am Mittwoch, 22. November, im Rosensaal des Hotel Esplanade für Spannung sorgen. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt kostet elf Euro, ermäßigt neun Euro.

Zu einem Adventskonzert hat das Kulturforum den Jugendchor Schaumburg eingeladen. Termin ist am Sonntag, 3. Dezember, Schauplatz ist die St.-Godehardi-Kirche. Die jungen Sänger legen um 17 Uhr los, der Eintritt ist frei – es wird um Spenden gebeten.

Eine zweite Kindertheater-Vorstellung ist am Dienstag, 12. Dezember, im Kurtheater zu sehen. Das Stück heißt „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ und wird vom „Theater auf Tour“ vorgetragen. Der Eintritt kostet acht Euro. Mehr Vorverkaufsinformationen zu allen Veranstaltungen gibt es im Internet auf www.kulturforum-badnenndorf.de. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg