Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Vorleser in der Kurstadt unterwegs

Bad Nenndorf / Vorlesetag Vorleser in der Kurstadt unterwegs

Am bundesweiten Vorlesetag am Freitag, 16. November, beteiligt sich auch die Schlaffhorst-Andersen-Schule in Bad Nenndorf. Mehr als 30 Schüler sowie einige Lehrer sind an diesem Tag als „Vorleser“ unterwegs, unter anderem in der Bad Nenndorfer Fußgängerzone, wie Torsten Lindner, stellvertretender Schulleiter, ankündigt.

Bad Nenndorf (kle). Zu Gast sind die Schüler und Lehrer außerdem in mehreren Kindergärten, Schulen und Seniorenwohnanlagen – dort unter dem Titel „Herbstromanze“ – sowie in der Dialyse-Station Stadthagen.
„Vorlesen und Vortragen fördert nicht nur die Entwicklung der Kinder im Kindergartenalter, es bereitet auch erwachsenen Menschen Freude – jedenfalls, wenn es gut gemacht wird“, so Lindner. Aus diesem Grund sind die Vertreter der Schule am Freitag zwischen 10.30 und 11.30 Uhr auch an folgenden Orten zugegen, um jedem, der Lust hat, vorzulesen: in der Fußgängerzone Bad Nenndorf, an der Shell-Tankstelle an der Hauptstraße sowie im WEZ-Markt an der Rodenberger Allee.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg