Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Vorsicht vor Langfingern

Mehr Wachsamkeit Vorsicht vor Langfingern

In den vergangenen Wochen hat sich die Anzahl von Diebstählen von Handtaschen stark erhöht. Deswegen ist Jürgen Henze derzeit in der Kurstadt unterwegs, um Passanten für das brisante Thema zu sensibilisieren. Der Kontaktbeamte der Kurstadt ruft insbesondere zu mehr Wachsamkeit auf.

Voriger Artikel
Lebenszeichen aus den USA
Nächster Artikel
Druckerei zahlt 1,6 Millionen Euro

Jürgen Henze rät Passanten dazu, gerade auf Weihnachtsmärkten besonders gut auf ihr Hab und Gut aufpassen.

Quelle: js

Bad Nenndorf. Statt mit durchschnittlich zwei bis drei Handtaschendiebstählen in der Woche habe man derzeit mit derselben Anzahl von Delikten an nur einem einzigen Tag zu kämpfen, sagt Henze. Eine organisierte Bande vermutet der Polizist dahinter allerdings nicht. „Es liegt wohl auch an der Zeit“, sagt er. Generell gebe es in den kalten Monaten mehr Diebesdelikte. Potenzielle Langfinger wissen, dass gerade mit Beginn der Weihnachtszeit wieder vermehrt Bargeld mitgeführt wird. Und gerade bei dem Gedrängel an Weihnachtsmärkten sei es beispielsweise ein Leichtes, eine Handtasche zu klauen.

Doch auch Portemonnaies sind vor Dieben nicht sicher. Henze ruft dazu auf, Geldbörsen keinesfalls für jedermann sichtbar im Auto liegen zu lassen. Auch in den Außentaschen von Jacken sind sie vor Langfingern nicht sicher.  js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg