Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
WEZ-Markt wird am Freitag eröffnet

Bad Nenndorf WEZ-Markt wird am Freitag eröffnet

Die Arbeiten im WEZ-Markt an der Rodenberger Allee sind im vollen Gang, seit Sonnabend ist der Supermarkt wegen des Umbaus komplett geschlossen. Ab Freitag können die Bad Nenndorfer dann auf 1450 Quadratmetern einkaufen.

Voriger Artikel
Plädoyers verschoben
Nächster Artikel
Über bunter Kita weht bunter Richtkranz

Der Kassenbereich wird für die Eröffnung vorbereitet.

Quelle: kcg

Bad Nenndorf (kcg). Damit hat sich die Fläche des Nahversorgers durch die Erweiterung nahezu verdoppelt. Außerdem sind zusätzliche Parkplätze auf dem Areal des ehemaligen Hotels „Schaumburg Diana“ entstanden. Insgesamt hat die Mindener WEZ-Gruppe nach Auskunft des geschäftsführenden Gesellschafters Karl-Stefan Preuß eine Million Euro in die Einrichtung des Anbaus investiert. Zehn neue Mitarbeiter verstärken das nun 45-köpfige Team.

Vom Ergebnis des Umbaus können sich Kunden am Freitag ab 7 Uhr überzeugen. Das Sortiment umfasst dann mehr als 25 000 Artikel. Vor allem die Frische-Abteilung wird vergrößert. Eine „heiße Theke“ bietet frisch zubereitet Hähnchen, Frikadellen und Haxen. Künftig öffnet WEZ von 7 bis 22 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg