Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Weihnachten in Kutte

Gregorianika kommt Weihnachten in Kutte

Die Konzerte am ersten Weihnachtsfeiertag in der Wandelhalle haben mittlerweile Tradition. Doch diesmal hat sich die Kur- und Tourismusgesellschaft etwas ganz Besonderes ausgedacht: Der Chor Gregorianika tritt am 25. Dezember um 16 Uhr auf Bad Nenndorfs größter Bühne auf.

Voriger Artikel
Carsharing und Schuldenstand
Nächster Artikel
Erneute Großkontrolle bei Bantorf

Die Sänger von Gregorianika tragen einstimmige, aber auch mehrstimmige Choräle vor.

Quelle: pr.

Bad Nenndorf. Die Konzerte des Chores sind geprägt von tiefer Demut, Spiritualität und Mystik, schreibt der Veranstalter. Der Titel „In Medias Res“ deutet bereits an, dass sich Gregorianika bewusst und voller Hingabe dem Thema der „Neo Gregorianik“ angenommen hat. Die charakteristischen Kutten tragen sie trotzdem.

Zusätzlich zu den typischen einstimmigen Chorälen der Gregorianik hat das Ensemble mehrstimmige Stücke ins Repertoire genommen, die die Präzision und Stimmgewalt der Sänger noch stärker herausstellen sollen. Einen Brückenschlag vom Mittelalter in die Gegenwart probiert der Chor mit der Präsentation selbst komponierter Stücke.

Das Publikum erwartet ein etwa neunzigminütiges Programm, das auch mit ruhigen Momenten besticht. Tickets gibt es im Vorverkauf zum Preis von 19 Euro in der Tourist-Information im Haus Kassel, Telefon (05723) 748560, und bei den Schaumburger Nachrichten, Vornhäger Straße 44 in Stadthagen. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg