Volltextsuche über das Angebot:

-3 ° / -5 ° Nebel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Weihnachtsvarieté in der Wandelhalle

Bad Nenndorf Weihnachtsvarieté in der Wandelhalle

Das Internationale Weihnachtsvarieté hat die zahlreichen Besucher in der „MS-Wandelhalle“ mit auf große Fahrt genommen. Skipper und Moderator Dirk Langer alias Nagelritz gab dabei nicht nur allerlei Seemannsgarn zum Besten, sondern stellte auch seine illustre Crew vor.

Voriger Artikel
„Abwasch“ auf dem Trockenen
Nächster Artikel
Mattis Riechers ist „Mister 89 Prozent“

Danilo Marder zeigt sein artistisches Können und begeistert damit die Zuschauer.

Quelle: js

Bad Nenndorf. „Funker“ Danilo Marder begeisterte mit Sportakrobatik und ließ ob seines durchtrainierten Körpers Frauenherzen höher schlagen. Davon ließen sich die „Galionsfiguren“ Anastasiya und Yuliya Istomina aber nicht beeindrucken. Sie demonstrierten Equilibristik – eine Bühnenform des Kraftsports. Mit reiner Muskelkraft balancierten die Russinnen nicht nur in luftiger Höhe neben-, sondern sogar übereinander. „Concierge“ Stefan Linne holte das Publikum auf den Boden der Tatsachen zurück. Der Mime kämpfte mit einem Koffer, der sich partout nicht bewegen lassen wollte, und überraschte die Gäste mit einer gesprochenen Liebesszene – dargestellt allein mit seinen Händen.

Am Freitag und Sonnabend können sich Varieté-Begeisterte die Vorstellung noch ansehen – die Termine: Sonnabend, 15.30 Uhr und 20 Uhr; Sonntag, 14.30 Uhr und 19 Uhr. Tickets sind in der Wandelhalle, im Grandhotel Esplanade, bei der Tourist-Information in Bad Nenndorf und in der Geschäftsstelle der Schaumburger Nachrichten in Stadthagen erhältlich. Telefonische Reservierungen werden unter der Telefonnummer (0231) 9172290 entgegengenommen. js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg