Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Wertsteigerung müssen Bürger zahlen

Bad Nenndorf / Informationsveranstaltung Wertsteigerung müssen Bürger zahlen

Die Erhöhung der Grundstückswerte durch die städtebauliche Sanierung in Bad Nenndorf wird bis zu zehn Prozent betragen.

Voriger Artikel
„ShowTime“ in Bad Nenndorf
Nächster Artikel
Mit 37 raus aus der Schule

Uwe Strauß stellt die möglichen Kosten dar.

Quelle: on

Von Oliver Nowak. Das teilte Uwe Strauß vom Niedersächsischen Landesamt für Geoinformation am Dienstagabend im fast voll besetzten Konzertsaal der Wandelhalle den Bürgern der Kurstadt mit. Und diese Werterhöhung müssten die Grundstückseigentümer eins zu eins an die Gemeinde zurückzahlen, wurde ihnen erklärt. „Mit dieser Informationsveranstaltung wollen wir so schnell wie möglich Transparenz für unsere Bürger schaffen“, sagte Stadtdirektor Bernd Reese dieser Zeitung.

 Welche Kosten genau auf die Grundstückseigentümer im Sanierungsgebiet zukommen, könne man jedoch noch nicht sagen, meinte Strauß. Bis in den Sommer seien die Bodenrichtwerte für die einzelnen Sanierungszonen ermittelt worden. Rechts- und linksseitig des Kurparks lägen diese mit 200 Euro pro Quadratmeter am höchsten. Bei einer Wertsteigerung von zehn Prozent müsste ein Grundstücksbesitzer damit 20 Euro pro Quadratmeter an die Gemeinde zurückzahlen. Die ermittelten Quadratmeterpreise variieren jedoch recht stark und sinken zum Teil bis beispielsweise 110 Euro pro Quadratmeter.

 Zahlbar ist der sogenannte Ausgleichsbetrag bereits während der laufenden Sanierungsarbeiten: durch eine freiwillige vorzeitige Ablösung mit der Gemeinde, sobald die Werterhöhung des Grundstücks absehbar ist. In diesem Fall, so erklärte Irene Althaus vom Sanierungsträger Baubecon, könnten mit der Gemeinde auch Ratenzahlungen vereinbart werden.

 Ein Protokoll der Informationsveranstaltung sowie eine Karte über die ermittelten Bodenrichtwerte will die Stadt auf ihrer Internetseite unter www.badnenndorf.de bereitstellen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg