Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Wieder ein Auto am Parkplatz gestreift
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Wieder ein Auto am Parkplatz gestreift
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 09.01.2015
Quelle: Symbolfoto
Anzeige

Bad Nenndorf. Nachdem bereits vom 22. und 30. Dezember jeweils eine Unfallflucht bekannt geworden war, hat die Polizei nun auf einen weiteren Fall hingewiesen. Am Sonnabend, 27. Dezember, hat ein Unbekannter zwischen 12 und 14 Uhr vermutlich beim Ein- oder Ausparken ein dort abgestelltes Fahrzeug beschädigt. Der Verursacher ist anschließend vom Unfallort geflüchtet. Hinweise, die zur Aufklärung dienen, nimmt die Polizei Bad Nenndorf unter der Telefonnummer (0 57 23) 9 46 10 entgegen. r

Die Sitzblockade beim Nazi-Aufmarsch 2013 lässt die Justiz nicht zur Ruhe kommen. Erneut hat das Amtsgericht in Stadthagen einen Teilnehmer der spontanen Aktion vor dem Winckler-Bad verurteilt, wenn auch nur zu einer Geldstrafe auf Bewährung, der denkbar mildesten Sanktion.

09.01.2015

Die Jusos Schaumburg rufen alle Bad Nenndorfer dazu auf, am Bürgerentscheid zum Verbleib des Agnes-Miegel-Denkmals im Kurpark teilzunehmen und mit „Nein“ abzustimmen.

09.01.2015

Vermutlich beim Ein- oder Ausparken hat ein Unbekannter am Dienstag, 30. Dezember, in der Zeit zwischen 15.20 und 16.20 Uhr auf dem Parkplatz von Möbel Heinrich ein dort abgestelltes Auto beschädigt.

08.01.2015
Anzeige