Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Wieder ein Auto am Parkplatz gestreift

Verursacher ist geflüchtet Wieder ein Auto am Parkplatz gestreift

Auf dem Möbel-Heinrich-Parkplatz in Bad Nenndorf ist über die Weihnachtszeit einiges los gewesen – auch aus der Sicht der Polizei.

Voriger Artikel
Linker lehnt Einstellung dankend ab
Nächster Artikel
Telefon statt Knöllchen-Drucker
Quelle: Symbolfoto

Bad Nenndorf. Nachdem bereits vom 22. und 30. Dezember jeweils eine Unfallflucht bekannt geworden war, hat die Polizei nun auf einen weiteren Fall hingewiesen. Am Sonnabend, 27. Dezember, hat ein Unbekannter zwischen 12 und 14 Uhr vermutlich beim Ein- oder Ausparken ein dort abgestelltes Fahrzeug beschädigt. Der Verursacher ist anschließend vom Unfallort geflüchtet. Hinweise, die zur Aufklärung dienen, nimmt die Polizei Bad Nenndorf unter der Telefonnummer (0 57 23) 9 46 10 entgegen. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Die SN suchen kreative Schaumburger. Ob Fotografie, Farbe, Skulpturen oder was die Kunst sonst alles hergibt: Unter dem Motto „Schaumburg kreativ“ suchen die Schaumburger Nachrichten auch in diesem Jahr nach Künstlern in der Region. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg