Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Wiedersehen mit Komiker "Nagelritz"

Frivoler Romantiker Wiedersehen mit Komiker "Nagelritz"

Ein Wiedersehen mit dem Komiker und Musiker „Nagelritz“ alias Dirk Langer gibt es am Sonnabend, 13. Februar, im Kurtheater. Der Seebär ist um 20 Uhr mit seinem Solo-Programm „Nagelritz sind Ringelnatz“ zu Gast.

Voriger Artikel
CDU unterstützt die Dorfjugend
Nächster Artikel
Sturzgefahr reduzieren, selbstständig bleiben

Bad Nenndorf. Zuletzt hatte „Nagelritz“ beim Weihnachtsvarieté durch das Programm geführt und selbst Auszüge aus seinem Repertoire geboten. Jetzt können die Zuschauer ihn allein und in voller Länge erleben. Das Thema ist wieder die hohe See.

Nicht nur mit Seekrankheit, Heimweh und Sehnsucht nach Mutti fertig zu werden, hat „Nagelritz“ von seinem Freund Hinnerk gelernt, sondern auch, wie man mit Frauen umgehen muss. Die Frauen, die man so in den Häfen trifft – und besonders die Blonden, die es stürmisch mögen.

Wie man Schifferklavier spielt und warum man trinkt – auch das hat Hinnerk dem bekennenden Romantiker „Nagelritz“ erklärt. Eigentlich schmecke Hochprozentiges abscheulich, aber „wer singt, muss auch trinken, und Tränen verwässern den Schnaps“, sagt Hinnerk.

Die sehnsüchtigen bis frivolen Liedtexte des Abends stammen von Joachim Ringelnatz. Vertont und begleitet auf dem maritim verstimmten Schifferklavier und mit rumverwöhnter Stimme werden sie von „Nagelritz“ vorgetragen.

Karten gibt es im Vorverkauf für 18 Euro zuzüglich Gebühr in der Tourist-Information und in der Wandelhalle.  gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg