Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Zähes Ringen mit dem neuen Beamer

Bad Nenndorf Zähes Ringen mit dem neuen Beamer

Die Technik hätte der Verwaltung bei der jüngsten Sitzung des Jugend-, Sozial-, Kultur- und Sportausschusses beinahe einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Voriger Artikel
Kanarienvögel enden beinahe im Papierkorb
Nächster Artikel
Erneute Gesprächsrunde bringt keinen Durchbruch

Bad Nenndorf (gus). Erstmals sollte der lang ersehnte Beamer eingesetzt werden, der seit Kurzem an der Decke des Versammlungsraumes im Vereinsheim hängt. Doch als Stadtdirektor Mike Schmidt ihn einschaltete, projizierte er keine Bilder an die Wand.

 Ausschussvorsitzender Lutz Oltrogge hatte einst den Vorschlag gemacht, das Gerät in-stallieren zu lassen. Denn bislang wurden im Vereinsheim mobile Beamer eingesetzt, die allerdings den Vorsitzenden der politischen Gremien und den Verwaltungsmitarbeitern ins Gesicht strahlten. Der an der Decke montierte Beamer strahlt über deren Köpfe hinweg.

 Allerdings hatte sich der Ausschuss diesmal auch gleich in anderer Sitzordnung postiert, sodass niemand Gefahr lief, geblendet zu werden. Deshalb schauten die Zuhörer den sonst Geblendeten „so charmant auf den Rücken“, wie es Oltrogge formulierte. Im Prinzip hätte das Blendungs-Problem also auch per Änderung der Sitzordnung gelöst werden können – doch immer sollen die Zuhörer den Vortragenden ja schließlich auch nicht „charmant auf den Rücken“ blicken.

 Im Laufe der Sitzung bekamen Schmidt und Amtsleiter André Lutz die Technik dann allmählich in den Griff, sodass zum Vortrag über die Skateranlage (wir berichteten) auch tatsächlich Bilder gezeigt werden konnten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg