Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Zentraler Platz wird umbenannt

Mehrheit ist dafür Zentraler Platz wird umbenannt

Die Entscheidung ist gefallen: Der Zentrale Platz zwischen Haus Kassel und dem Kurhaus firmiert künftig unter dem Namen Dr.-Ernst-Blumenberg-Platz. Zumindest hat sich die Mehrheit der Ratsmitglieder auf der Sitzung am Mittwochabend für die Namensänderung ausgesprochen.

Voriger Artikel
Angst vor Schüssen am Feld
Nächster Artikel
Aller guten Dinge sind vier
Quelle: PR.

BAD NENNDORF. Vorausgegangen war eine etwa einstündige Diskussion, bei der unter anderem festgelegt wurde, dass es zu keinen Adressänderungen der angrenzenden Gebäude, wie etwa Kurhaus oder Haus Kassel, kommen soll. Jene liegen postalisch also auch weiterhin an der Hauptstraße. Die Ratsmitglieder nahmen ferner Bezug auf einen Beschluss des Bad Nenndorfer Rates aus dem Jahr 1986. Dieser besagt, dass nach der Umgestaltung des jetzigen Zentralen Platzes, die ja erst nach der kürzlich beschlossenen Kurhaussanierung abgeschlossen sein wird, jene Fläche in Dr.-Ernst-Blumenberg-Platz benannt werden soll. Zwölf Sitzungsmitglieder votierten für jene Benennung des Platzes. Fünf Ratsleute stimmten dagegen, vier enthielten sich.

Mehr lesen Sie in der Feitagsausgabe der SN. js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg