Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Zettel überführt Unfallflüchtling
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Zettel überführt Unfallflüchtling
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 25.09.2013
Quelle: dpa
Anzeige
Bad Nenndorf

Der Unfallverursacher soll sich anschließend entfernt haben, ohne die vom Gesetzgeber vorgegebenen Schritte eingeleitet zu haben – die Polizei oder den Halter des beschädigten Fahrzeugs kontaktieren. Der Unfall wurde jedoch von einem Zeugen beobachtet. Dieser hinterließ einen Zettel am beschädigten Auto, auf dem er das Kennzeichen des Autos des Unfallverursachers notiert hatte.
„Anhand des genannten Kennzeichens konnten bereits Ermittlungen zum Unfallverursacher geführt werden“, schreibt die Polizei, die nun den helfenden Zettelschreiber ausfindig machen möchte.  Der Zeuge beziehungsweise die Zeugin habe den eigenen Namen und die eigenen Kontaktdaten nicht vermerkt. Daher bittet die Polizei denjenigen, sich unter Telefon (0 57 23) 9 46 10 mit dem Kommissariat Bad Nenndorf in Verbindung zu setzten. r

Anzeige