Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Zum 20. Mal geht es im Kurpark an den Start
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Zum 20. Mal geht es im Kurpark an den Start
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:08 17.05.2018
Die Läufer müssen sich zwischen Promenade und Galenberg wieder ordentlich abrackern. Quelle: wil/Archiv
Anzeige
Bad Nenndorf

Als besonders anspruchsvoll gilt die Zehn-Kilometer-Distanz, bei der sich die Läufer auch den Galenberg hinaufschleppen müssen – und zwar dreimal.

„Das ist schon eine Herausforderung“, so Ulrich Dehne von der ausrichtenden Skigemeinschaft Nordschaumburg. Beliebtester Lauf in den Vorjahren war die Fünf-Kilometer-Strecke. Zuletzt konnte die Skigemeinschaft insgesamt 550 bis 600 Finisher zählen.

Zeitgleich wird das Kulturfest gefeiert

Auch in diesem Jahr finden der Kurparklauf, der Teil der Schaumburger Laufserie ist, und das Kulturfest „Bad Nenndorf ist bunt“ parallel statt. Organisatorisch läuft in diesem Jahr alles wie immer, erklärte Dehne.

Der 1000-Meter-Schnupperlauf für Kinder (bis Jahrgang 2003) startet um 14.30 Uhr für Mädchen und um 14.45 Uhr für Jungen. Der 2,5-Kilometer-Trimm-Dich-Lauf beginnt um 15 Uhr. Nordic Walking und Walking über eine Distanz von fünf Kilometern beginnt um 13.30 Uhr. Der Fünf-Kilometer-Jogging-Lauf startet um 15.30 Uhr, auf der Zehn-Kilometer-Strecke fällt um 16.30 Uhr der Startschuss.

Damit sie ein komfortables Umfeld vorfinden, haben sich die Veranstalter um Ulrich Dehne (links) von der Skigemeinschaft Nordschaumburg und Torsten Schmidt von der Volksbank wieder mächtig ins Zeug gelegt.

Startnummernvergabe ab 12.30 Uhr

Das Startgeld beträgt drei Euro für Jugendliche und Schüler, Erwachsene zahlen sieben Euro. Die Anmeldung ist bis Sonntag, 3. Juni, online möglich auf der Homepage www.kurparklauf.de. Nachmeldungen werden bis 30 Minuten vor Start angenommen. Dabei wird eine zusätzliche Gebühr von zwei Euro erhoben. Die Startnummern werden ab 12.30 Uhr an der Wandelhalle vergeben.

Die Siegerehrung für den 1000 Meter und 2,5 Kilometer Lauf ist um 16 Uhr. Alle Kinder, die den 1000-Meter-Lauf absolvieren, bekommen eine Urkunde. Außerdem gibt es ein Springseil vom Hauptsponsor, der Volksbank in Schaumburg, wie Bankstellenleiter Torsten Schmidt in Aussicht stellte.

Alle übrigen Läufe werden um 17.45 Uhr in der Muschel im Kurpark prämiert. Urkunden gibt es für die Plätze eins bis sechs bei den Männern und Frauen, alle anderen können die Urkunden im Internet herunterladen. göt

Anzeige