Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Zwei Motorradunfälle binnen 15 Minuten
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Zwei Motorradunfälle binnen 15 Minuten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:37 29.05.2015
Quelle: Symbolfoto
Anzeige

Messenkamp/Bad Nenndorf. Gegen 15.15 Uhr wurde nach Polizeiangaben ein 31-jähriger Motorradfahrer leicht verletzt, als er auf der Kreisstraße 61 bei Messenkamp einem dunkelgrünen Mercedes ausweichen musste.

Dieser war in Richtung Messenkamp unterwegs und geriet in einer Kurve über die Fahrbahnmitte. Einen Zusammenstoß konnte der Kradfahrer verhindern, nicht aber den Sturz in den Seitenbereich. Die Polizei sucht Zeugen, weil sich der Autofahrer ohne anzuhalten vom Unfallort entfernte. Die Zeugen können sich unter Telefon (0 57 23) 9 46 10 melden.

Um 15.30 Uhr kam ein 16-jähriger Motorradfahrer an der Kreuzung Drei Steine zu Fall, weil er das Bremsmanöver eines vor ihm fahrenden Autos zu spät bemerkte. Auch der 16-Jährige konnte noch ausweichen, kam aber ins Rutschen und stürzte in den Seitenbereich der B65. Dabei verletzte er sich leicht. gus 

Bad Nenndorf Remarque-Ausstellung in der Sparkasse - Der schillernde Pazifist

Die Ausstellung „Erich Maria Remarque – Militanter Pazifist/The Militant Pacifist“ wird am Donnerstag, 4. Juni, um 18.30 Uhr in der Bad Nenndorfer Geschäftsstelle der Sparkasse Schaumburg eröffnet. Gezeigt werden teils erstmals veröffentlichte Fotos und Originaldokumente.

01.06.2015

Die Dorfjugend Ohndorf darf die Lehrerwohnung in der Alten Schule des Ortes beziehen. Dies ist der Tenor der Debatte im Hohnhorster Gemeinderat über das Nutzungskonzept des Gebäudes.

29.05.2015
Bad Nenndorf Curanum: Abschied von Langenau - Viel Lob, aber auch Frust

Zur Verabschiedung des Leiters der Seniorenresidenz „Curanum“, Peter Langenau, hatten sich am Donnerstag zahlreiche Vertreter der lokalen Vereine und des Behinderten- und Seniorenbeirates sowie Mitarbeiter und Bewohner im Clubzimmer des Hauses eingefunden.

31.05.2015
Anzeige