Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Bahnübergang bleibt noch bis Mitte Dezember dicht

Verkehrsbehinderung Bahnübergang bleibt noch bis Mitte Dezember dicht

Die Arbeiten an der Waldstraße in Haste gehen weiter voran, große Verzögerungen sind nach Auskunft der Deutschen Bahn nicht zu erwarten. Die vorübergehende Öffnung des momentan gesperrten Bahnübergangs bis zur Fertigstellung der Bahnbrücke ist weiterhin für Mitte bis Ende Dezember geplant.

Voriger Artikel
Nachtragsetat: 32.500 Euro eingespart
Nächster Artikel
Enteignung – Polizei sichert Arbeitseinsatz
Quelle: kle

Haste. Angepeilt war der 19. Dezember, ein paar Tagen mehr oder weniger seien wohl nicht auszuschließen. Eine Winterbaustelle sei aber nicht zu erwarten, der Bahnübergang soll sich vor den Feiertagen wieder öffnen.

Die Arbeiten an der Waldstraße sind Teil des Großprojekts an den Bahngleisen durch Haste und Hohnhorst, in deren Zuge zwei neue Verkehrsbrücken entstehen. Der momentan gesperrte Bahnübergang soll nach Beendigung aller Arbeiten ganz verschwinden.kle

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg