Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Die Zwoote wird Erster

Jedermann-Boule hat Premiere Die Zwoote wird Erster

Drei Tage lang haben zehn Mannschaften auf der neuen Bouleanlage am Haster Sportplatz in zwei Gruppen beim ersten Haster Jedermann-Bouleturnier um den Sieg gekämpft. Platz eins ging – dem Namen zum Trotz – an Die Zwoote.

Voriger Artikel
79-jähriger stirbt am Steuer
Nächster Artikel
SPD feiert

Die Zwoote (oben links) ist Turniersieger, SHG 1 (rechts) unterlag im Endspiel, Platz drei ging an Deutschländer.

Quelle: pr.

HASTE. . In der Vorrunde qualifizierten sich die zwei besten Teams fürs Halbfinale. SHG 1 (Thorsten Stoller, Manfred Herde und Klaus Gresel) gewann sein Semifinale mit 13:8 gegen die Deutschländer (Kerstin und Uwe Hübner, Claudia und Gerald Schwake). Die Zwoote (Dennis Remus, Marvin Konopka und Martin Hönig) besiegte in der Vorschlussrunde die Mannschaft Herrengymnastik mit 13:5.
Im Spiel um Platz drei setzten sich die Deutschländer mit 13:10 gegen Herrengymnastik durch. Das Finale trugen Die Zwoote und SHG 1 aus – mit dem besseren Ende für Die Zwoote, die 13:8 gewann. Beim Turniersieger handelt es sich übrigens um Tischtennisspieler der zweiten Mannschaft des TuS Germania Hohnhorst, wobei zwei der Akteure aus Haste-Ypern stammen.
Organisator Wolfgang Gümmer zeigte sich zufrieden mit dem Verlauf der Veranstaltung. Er dankte besonders Gerd Thiele, der sich für viele der 24 Spiele als Schiedsrichter zur Verfügung stellte. Einen Höhepunkt erlebten die Zuschauer bei einem Spiel der Boule-WG, als Klaus Gümmer mit seiner letzten Kugel für ein äußerst seltenes Sechs-Punkte-Spiel sorgte. Das bedeutet, dass eine Mannschaft alle sechs Kugeln näher am Schweinchen hat als sämtliche Kugeln des Gegners. gus, r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr