Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Haste Einbruch in Apotheke gescheitert
Schaumburg Nenndorf Haste Einbruch in Apotheke gescheitert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:55 28.04.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Haste

Die Täter wurden nach Einschätzung der Polizei jedoch durch die akustischen Signale der Alarmanlage oder in anderer Weise vertrieben. Nach derzeitigem Stand gehen die Ordnungshüter nach eigenen Angaben davon aus, dass der oder die Unbekannten mit einem Auto flüchteten.

 Die Beamten gehen davon aus, dass der Gullydeckel aus dem Nahbereich der Apotheke stammt. Den Schaden schätzt die Polizei auf 1000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich beim Kommissariat in Bad Nenndorf unter der Telefonnummer (05723) 94610 zu melden.

 „Der Modus Operandi ist für uns nicht neu“, sagte ein Polizeisprecher mit Hinblick auf ähnliche Taten in den vergangenen Wochen in Rodenberg und Barsinghausen. Dort hatten Unbekannte die Scheiben von Apotheken mit schweren Gullydeckeln aus der näheren Umgebung eingeworfen und waren in die Geschäftsräume eingedrungen. Während die Täter in Rodenberg an der Kreuzung Lange Straße/Tor 420 Euro erbeuteten, ließen Unbekannte in Barsinghausen jeweils nur kleinere Mengen Geld mitgehen. Ob ein Zusammenhang zwischen den Taten besteht, ist nach Angaben des Polizeisprechers offen. Es werde in alle Richtungen ermittelt. bes

Anzeige