Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehr arbeitet gegen den Trend

Mehr Mitglieder Feuerwehr arbeitet gegen den Trend

Äußerst zufrieden hat sich Ortsbrandmeister Carsten Norden bei der Hauptversammlung mit der Entwicklung der Anzahl der Mitgliedschaften in der örtlichen Feuerwehr gezeigt.

Voriger Artikel
Radfahrer sollen auf die Straße
Nächster Artikel
Paten für Lesemuffel gesucht

Klaus-Peter Wegener (Mitte) mit Rolf Stierand und Carsten Norden (rechts)

Quelle: ar

Haste. Entgegen dem allgemeinen Trend zu sinkenden Mitgliederzahlen konnte die Feuerwehr Haste eine Steigerung von 32 Mitgliedschaften verzeichnen.

In seinem Rückblick hob er hervor, wie spannend sich die Ehrenamtlichen präsentieren können: Bei der Frühjahrsausstellung im vergangenen Jahr wurde im Brandschutzmobil eine Fettexplosion demonstriert. Am Tag der offenen Tür im Juni wurden beispielsweise ein Drehleiter- und ein Flugfeldlöschfahrzeug ausgestellt und Technische Hilfeleistungen vorgeführt. „So funktioniert Werbung,“ kommentierte Norden den entsprechenden Erfolg.

In 2015 feiert nun die Kinderfeuerwehr ihr fünfjähriges Bestehen. Gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr, die seit bereits 25 Jahren besteht, ist ein großer Orientierungsmarsch in Planung. Für ihre seit 40 Jahren bestehende aktive Mitgliedschaft ehrte Kreisbrandmeister Klaus-Peter Grote Wolfgang Stanke und Klaus-Peter Wegener.

Der stellvertretende Samtgemeindebürgermeister Rolf Stierand hatte noch eine besondere Ehrung im Paket: für seine langjährige Tätigkeit als Ortsbrandmeister ernannte er Klaus-Peter Wegener zum Ehrenbrandmeister. In 2014 war Norden zu Wegeners Nachfolger gekürt worden. ar

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg