Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Feuerzeug hält Brandbekämpfer auf Trab

Lauter Knall in Haste Feuerzeug hält Brandbekämpfer auf Trab

Offenbar hat ein explodiertes Feuerzeug am Donnerstagabend zu einem Feuerwehreinsatz am Haster Bahnhof geführt.

Voriger Artikel
Politischer Austausch beim Schlemmen
Nächster Artikel
Neue Kapelle ist aus Lindhorster Auflösung hervorgegangen

Haste. Der Löschzug Nord mit den Wehren Haste, Rehren und Hohnhorst wurde gegen 17.40 Uhr nach einem lauten Knall alarmiert. Vor Ort entdeckten die Brandschützer lediglich ein geborstenes Feuerzeug als mögliche Ursache, wie der designierte Gemeindebrandmeister Carsten Norden erklärte. Verletzt wurde niemand, es entstand auch kein Schaden. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg