Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Gemeinde will Bauplätze ausweisen

Haste Gemeinde will Bauplätze ausweisen

Im Bereich Kolenfelder Straße und Hauptstraße sollen in Haste neue Bauplätze entstehen. Dafür will die Gemeinde den existierenden Bebauungsplan (Nummer 26) ändern lassen.

Voriger Artikel
Das Opfer ist für immer gezeichnet
Nächster Artikel
Bahn-Ampel in Haste bleibt noch stehen

Im Bereich des Gasthauses könnten bald neue Bauplätze entstehen.

Quelle: gus

Haste. Planer Matthias Reinold erläuterte das Vorhaben im Rat.

In dem Bebauungsplan soll ein Mischgebiet eingezeichnet werden, das eine maximal zweigeschossige Bebauung vorsieht. Dies gleicht dem, was in der Haster Ortslage bereits jetzt üblich ist. Nach Worten Reinolds soll somit eine „störende Bebauung“ ausgeschlossen werden.

„Wir nutzen die Möglichkeit, die Gemeinde Haste weiterzuentwickeln“, sagte Bürgermeister Sigmar Sandmann (SPD). Diese Entwicklung sei noch nicht abgeschlossen, es bestehe weiterhin Potenzial. Der Rat nickte das von Reinold vorgestellte Papier ab. Es folgt aber noch eine Beteiligung der Öffentlichkeit, dafür werden die Pläne nun ausgelegt.

Die avisierte Umgestaltung betrifft das Areal an der Stichstraße, die kurz vor der Einmündung in die Hauptstraße von der Kolenfelder Straße abzweigt. Dort befindet sich unter anderem der Komplex eines Gasthauses, das bald leer stehen soll und dann zum Abriss bereitstünde.

Im Sinne der innerstädtischen Verdichtung würde Haste dann Bauplätze schaffen, ohne bereits jetzt ein neues Wohngebiet „auf der grünen Wiese“ auszuweisen. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg