Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Männer in Rot sagen Waldfrieden Adieu

Haste / Abreise Männer in Rot sagen Waldfrieden Adieu

„Wir sind dann mal weg“ – das haben sich wohl die Weihnachtsmänner aus dem Vorgarten von Gudrun und Heiner Matthias gesagt, als sie zum Jahresende von ihren Gastgebern und einigen Nachbarn mit einem perlenden Glas Sekt verabschiedet wurden.

Voriger Artikel
Georg Reichert gewinnt Liga
Nächster Artikel
Rotträger sagen Adieu

Jahresabschluss im Vorgarten „Waldfrieden 3“, bei Familie Matthias in lockerer Runde mit den drei Weihnachtsmännern.

Quelle: ems

Haste (ems). Die in leuchtendes Rot gekleideten Kerle namens Ernst, August und Rudi sind direkt der Heimwerkstatt von Jobst Schlenczek entstiegen (wir berichteten), der die lebensgroßen und beweglichen Figuren in Handarbeit angefertigt hatte. Ein wenig wie Pinocchios Vater Gepetto hauchte beinahe auch der Haster seinen Weihnachtsmännern einiges Leben ein.

So saß Rudi zur Abschlussrunde immer noch auf dem Rad, während sich die anderen beiden mit dem erhobenen Sektglas in der Hand, deutlich in Feierlaune zeigten. Viele freundliche Nachbarn wie Hilde und Horst Wagner, Frank und Angelika Diekhoff sowie Simone Bruns trudelten zur Verabschiedung der hölzernen Gesellen im Vorgarten von Familie Matthias ein. Selbst weiß-glitzernder Raureif auf den Hosen und Jacken der Weihnachtsmänner vermochte, weder die fröhliche Runde der Hausbewohner aufzuhalten noch deren wonnig-warme Stimmung zu zerstören. Am Ende winkten alle noch mal kräftig zum Abschied und dachten sich als Reiseziel für ihre roten Freunde die berühmte Inselkette im Pazifischen Ozean, Hawaii, aus.

Genau wie in der Geschichte von Jasmin Wollesen namens „Der Weihnachtsmann macht Urlaub“ die es auch als Theaterstück für Schulkinder gibt und vielleicht eines Tages in der Haster Grundschule zu sehen sein wird. Die drei Holzmänner werden jedenfalls auch Weihnachten 2013 wieder in Haste zu Hause sein.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg