Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Mehr Geld für Kultur

Neuer Poetry-Slam Mehr Geld für Kultur

Die Haster SPD möchte zusätzliche 1500 Euro in den Haushaltsplan der Gemeinde einstellen lassen, um eine weitere kulturelle Veranstaltung organisieren zu können.

Voriger Artikel
Eike Loos löst Gisela Meier ab
Nächster Artikel
Pragmatismus gefragt

Symbolbild

Quelle: Archiv

Haste. Nach Worten Manfred Herdes soll es sich nach Möglichkeit um einen Poetry Slam handeln, ein Format, bei dem sich reimende Verse rasant rezitiert werden und das bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen ausgesprochen beliebt ist.

Der Ausschuss für Jugend, Sport und Kultur hat bereits für den entsprechenden SPD-Antrag votiert. Im vergangenen Jahr hatte die Gemeinde auf eigene Faust eine Musikveranstaltung auf die Beine gestellt und dazu die Gruppe „Herzen in Terzen“ für den Dezember eingeladen.

Im Bereich für Veranstaltungen waren im Etat ursprünglich 3500 Euro vorgesehen. Diesen Posten hatte der Rat vor Jahresfrist bereits erhöht gehabt. Ziel sei es, das kulturelle Leben in der Gemeinde anzukurbeln.  gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg