Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Täter stehlen Schmuck und Handys

Haste / Polizei Täter stehlen Schmuck und Handys

Unbekannte Täter sind am Freitagabend in ein Wohnhaus am Grenzweg in Haste eingebrochen und haben unteranderem Handys und Schmuck gestohlen. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf etwa 3500 Euro.

Voriger Artikel
Vom Rechtschutz bis zur Heckenschere
Nächster Artikel
Wie die Yucca-Palme in den Wald gelangt
Quelle: dpa

Haste. Der Einbruch ereignete sich zwischen 20.15 Uhr und 22.45 Uhr. Die Täter hebelten ein Fenster auf und betraten nach Angaben der Polizei sämtliche Räume. Die Einbrecher ließen am Tatort Werkzeuge zurück: Ein rotes Brecheisen, einen roten Elektroschlitzschraubendreher und eine kleine Stahlaxt mit rotem Kunststoffgriff. Die Axt und das Brecheisen weisen diverse Gebrauchsspuren auf.
Die Polizei sucht nach Zeugen. Wer Angaben zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder dem zurückgelassenen Werkzeug machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Bad Nenndorf, Telefon (0 57 23) 9 46 11 15 zu melden. kil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg