Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Weitere Messstation an Haster Brücke

Gegen Raser Weitere Messstation an Haster Brücke

Alles super mit der Brücke in Haste? Nicht ganz. Einige Bürger haben bei der Verwaltung den Eindruck geäußert, dass Fahrer, die aus Richtung der Nenndorfer Straße kommen, die Brücke gerne einmal deutlich zu schnell herunterbrausen, wie Gemeindedirektor André Lutz erklärte. Deshalb soll dort eine weitere Station für eine Lichtmessanlage installiert werden.

Haste.  In Haste gibt es derzeit eine Messanlage und mehrere Stationen, an denen sie wechselnd installiert wird. Dort wird dem Fahrenden dessen Geschwindigkeit in Leuchtschrift angezeigt und soll ihn damit zu rücksichtsvollem Fahren bewegen.

Die Bepflanzungen an der Einfahrt zur Schul- und Waldstraße von der Bahn stehen noch aus, erklärte Lutz, sollen aber bald erfolgen. Auf Wunsch des Rates ließ die Gemeinde Haste allerdings vorher schon einmal das Gestrüpp entlang der Wege stutzen, damit die Sichtachse von den Seitenstraßen auf die L 449 wieder frei ist.

Weitere Vorhaben, die in Zusammenhang mit den Bahnarbeiten in Zusammenhang stehen und in der letzten Ratssitzung vor den Sommerferien angekündigt wurden, sind inzwischen umgesetzt. Beispielsweise wurde das überflüssige Buswartehäuschen an der Waldstraße mittlerweile entfernt. kle

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg