Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Zwei Dutzend boulen um den Titel

Haster Meisterschaft ausgelost Zwei Dutzend boulen um den Titel

Die Haster Boulemeisterschaft 2016 ist in dieser Woche auf der Anlage in Wilhelmsdorf ausgelost worden. Unter der Regie Friedrich Riechmanns ermittelten die Boulefreunde sechs Vorrundengruppen mit jeweils vier Mannschaften.

Voriger Artikel
„Kahlschlag“ am Mittellandkanal
Nächster Artikel
Rotes Kreuz konzentriert lokale Kräfte

Friedrich Riechmann leitet die Auslosung auf der Wilhelmsdorfer Boule-Anlage.

Quelle: gus

Wilhelmsdorf. Demnach nehmen zwei Dutzend Teams am diesjährigen Turnier teil. Titelverteidiger ist die Feuerwehr-Mannschaft Löschzug. Der Titelverteidiger wurde gemeinsam mit den Wilhelmsdorfer Jungen 2, Kimme&Korn sowie dem Wirtschaftsforum in die Gruppe A gelost. In Gruppe B treffen Deutschländer, Tanzende Boulekugeln, Herren-Gymnastik und die Schweinchenjäger aufeinander.
In Gruppe C bekommen es die Wilhelmsdorfer Jungen 1, Siedlergemeinschaft, Hupfdolen und das Bad-Team miteinander zu tun. Gruppe D besteht aus Flash-Over, Wandern 2, ETSV Haste 2 und Club der aktiven Einsteiger.

In Gruppe E spielen Wilhelmsdorfer Jungen 3, „Läuft bei uns“, Wandern 1 und ETSV Haste 1 gegeneinander. Gruppe F umfasst die Mannschaften 1914, Shooting-Stars, Eisenbahnerchor und Die Bananen.

Riechmann zufolge können die Teams auswählen, auf welcher der drei Bouleanlagen – in Wilhelmsdorf, Am Forsthaus oder am Sportplatz – sie ihre Partien austragen. Das Endspiel soll aber wieder in Wilhelmsdorf über die Bühne gehen.

Der Zeitplan ist ehrgeizig: Bis Ende Mai müssen alle ihre Gruppenspiele absolviert haben. Die zwei Ersten jeder Gruppe kommen in die Finalrunde, außerdem die vier besten Gruppendritten – bei gleichem Punktestand gibt es Entscheidungsspiele. Das Endspiel soll am 20. August steigen, vorher wird die Finalrunde ausgetragen. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg