Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Zweimal Nachschub am Bratwurst-Stand

Haste / "Haster Wichtel" Zweimal Nachschub am Bratwurst-Stand

Der „Nacht-Flohmarkt“ des Fördervereins „Haster Wichtel“ im integrativen Kindergarten Haste ist aus Sicht des Vorsitzenden Dietmar Besendahl ein voller Erfolg gewesen.

Voriger Artikel
Wie die Yucca-Palme in den Wald gelangt
Nächster Artikel
Nur Birgit Rahn schafft 1000 Kilometer

Beim „Nacht-Flohmarkt“ in den Abendstunden herrscht reger Betrieb in der Kita.

Quelle: pr.

Haste. 28 Verkaufsstände waren angemeldet. Auch ganz junge Verkäufer hatten die Möglichkeit, ihre Spielsachen anzubieten. Die Verkäufer waren alle weitgehend zufrieden, wenngleich manche Kleidergröße nicht so sehr gefragt war und mehr Mädchen- als Jungenkleidung Absatz fand. Auch am Verzehrstand war das Publikum so zahlreich, sodass sogar noch zweimal Nachschub an Bratwürstchen von der nahe gelegenen Fleischerei geholt werden musste. r /pr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg