Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Hohnhorst
Aktion mit Pferden
Tamina Kristin möchte Kindern, die sonst nicht die Gelegenheit dazu haben, etwas Zeit mit ihren Vierbeinern bescheren.

Auch junge Pferdeliebhaber, die sich kein Tier leisten können, haben jetzt die Chance, Zeit mit einem Vierbeiner zu verbringen. Möglich macht das die Aktion „Schenke Kindern Zeit mit Pferden“ von Arabella Woschalik. Die 22-jährige Tamina Kristin aus Rehren in Schaumburg macht mit.

mehr
Waltringhäuser Sporthalle

Die Pläne, die Waltringhäuser Sporthalle zu erweitern, nehmen allmählich Formen an. Der Jugendausschuss der Samtgemeinde Nenndorf gab grünes Licht für die Finanzierung. Nötig ist der Anbau aufgrund des Handballspielbetriebs.

mehr
Gemeinderat Hohnhorst

Der Hohnhorster Gemeinderat hat dafür gestimmt, die eigene Verwaltungskraft an die Samtgemeinde zu übertragen. Diese Änderung tritt aber nur in Kraft, wenn alle Mitgliedsgemeinden zustimmen. Die SPD äußerte als einzige Gruppe im Rat Bedenken gegen den Schritt.

mehr
Hohnhorst

Das Jugendzentrum (Juz) soll von der Stadt Bad Nenndorf an die Samtgemeinde übergehen. Der Hohnhorster Rat hat dem Schritt am Dienstagabend bereits zugestimmt. Das Thema war nachträglich auf die Tagesordnung des Hohnhorster Rates gesetzt worden.

mehr
Gemeinde zahlt die Hälfte

Der TuS Germania Hohnhorst soll von der Gemeinde 4000 Euro als Zuschuss für den Einbau einer neuen Heizung im Dorfkrug-Gebäude erhalten. Dafür sprachen sich der Jugend-, Kultur- und Sportausschuss sowie der Bauausschuss aus. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 8000 Euro.

mehr
Neuer Wohnraum
Auf dem Acker südöstlich der Siedlung Scheller soll das neue Wohngebiet entstehen.

Am Scheller soll ein Neubaugebiet entstehen. Diese Nachricht ist im Zuge der Haushaltsberatungen der Gemeinde Hohnhorst durchgesickert. Auf Anfrage dieser Zeitung bestätigte die Volksbank in Schaumburg, dass sie im Bereich Kornweg/Am Loh etwa 70 Baugrundstücke vermarkten möchte.

mehr
Hohnhorster Finanzausschuss

Der Haushaltsplanentwurf für 2018 ist am Dienstagabend von allen drei Hohnhorster Fachausschüssen abgenickt worden. Damit dürften die von der Verwaltung vorgeschlagenen Steuererhöhungen auch vom Gemeinderat beschlossen werden. Der Etat hat einen Umfang von 1,83 Millionen Euro.

mehr
Kartoffelfest
Die Mitglieder des Treckerclubs ernten ihre Kartoffeln wie vor 50 Jahren.

Ein sehr ertragreiches Kartoffelfest hat der Treckerclub Samtgemeinde Nenndorf am Sonnabend in Hohnhorst gefeiert. Mit historischen Maschinen brachten die Club-Mitglieder gemeinsam ihre Ernte ein, aber vorerst nicht alle Reihen, da der kurz zuvor einsetzende Regen letztlich zu stark war.

mehr
Martins-Gemeinde Hohnhorst

Zum Frauenabend der Martins-Gemeinde Hohnhorst, am Dienstag, 7. November, 19.30 Uhr, im Gemeindehaus wird Jürgen Mette erwartet. Der Referent war nach dem Studium der Theologie in Marburg und Chicago Jugendpastor und engagierte sich viele Jahre in verschiedenen Lehr- und Leitungstätigkeiten.

mehr
Dorfgemeinschaft Rehren

Erstmals hat sich in Rehren bei einem Fest alles um den Apfel gedreht. Die leckeren Früchte aus Rehrener Gärten gab es in vielen Formen zu verköstigen.

mehr
Vereine arbeiten zusammen

Unter dem Motto „Fit in den Winter“ bieten die Sportvereine MTV Ohndorf und TuS Germania Hohnhorst am Sonnabend und Sonntag, 28./29. Oktober, mehrere Workshops an – von Yoga bis Selbstverteidigung.

mehr
Kinder bauen Lego-Stadt
Fleißig bei der Arbeit: Im Gemeindehaus errichten die jungen Baumeister ihre Traumhäuser.

Fünf Tage Arbeit, fast 70 Kinder, weit mehr als 100.000 Bausteine – in Hohnhorst ist am Sonntag die wohl größte Lego-Stadt der Umgebung eröffnet worden. Viele der jungen Baumeister brachten ihre Eltern oder Großeltern mit ins Gemeindehaus, um ihnen das Geschaffene zu präsentieren.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg