Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
14°/ 10° Regenschauer
Schaumburg Nenndorf Hohnhorst

Hohnhorst baut seit 2017 Schulden ab, anstatt neue zu machen. Diese erfreuliche Nachricht stand im Zentrum eines Haushaltsentwurfes, den die Ausschüsse der Gemeinde jetzt diskutiert haben. Das gute Ergebnis wird unter anderem durch steigende Steuereinnahmen begünstigt.

24.10.2018

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Hohnhorst

82-Jähriger leicht verletzt - Fahrt endet an Hausecke in Ohndorf

Ein Auto ist am Mittwochmittag in eine Mauer und gegen ein Auto gekracht, bevor die Fahrt an der Ecke eines Hauses an der Flütstraße endete. Der 82-jährige Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon.

12.09.2018

Ob jung oder alt, ob Oldtimer oder hochmodern: Beim Treckertreffen des Treckerclubs der Samtgemeinde Nenndorf war sowohl von den Besuchern als auch von den Maschinen alles vertreten.

05.09.2018

Beinahe wäre ausgerechnet der Erntefestumzug am Montagmorgen ins Wasser gefallen. Viele Rehrener waren mit Schirmen am Zelt erschienen, weil es regnete. Doch als sich der Tross in Bewegung setzte, hatten die Klänge der Schaumburger Musikanten dem offenbar ein Ende gesetzt. Trockenen Fußes ging es zum Erntebauernpaar, Peter und Britta Sieman.

27.08.2018
Hohnhorst

Dorfgemeinschaftshaus Rehren - Abgenickt trotz unklarer Bauweise

Es ist zwar nicht die Katze im Sack, die der Planungs- und Bauausschuss der Gemeinde Hohnhorst gekauft hat. Dennoch ist nicht klar, in welcher Bauweise das Dorfgemeinschaftshaus in Rehren entstehen wird.

15.08.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Fast komplett in Eigenleistung hat die Ohndorfer Dorfjugend die Lehrerwohnung in der Alten Schule renoviert. 5000 Arbeitsstunden sind in dieses Projekt geflossen.

12.08.2018
Hohnhorst

Bürgermeister: Kein Weg verschwunden - Lattwesen "schwer enttäuscht"

Die Darstellung, dass bei Nordbruch in den vergangenen 25 Jahren ein Weg verschwunden ist, hat bei Hohnhorsts Bürgermeister, Cord Lattwesen, Frustration und Enttäuschung hervorgerufen. Zum einen sei dies sachlich verkehrt. Darüber hinaus seien die wahren Hintergründe auch den örtlichen Naturschützern erst vor Kurzem erläutert worden.

26.07.2018

Entlang der Bahnanlage zwischen Hohnhorst und Haste ist es am Sonntagabend zu mehreren Flächenbränden gekommen. Ein Lokführer der Deutschen Bahn hatte die Brände entdeckt und alarmierte die Feuerwehr.

02.07.2018

Seit einem halben Jahrhundert ist der SPD-Ortsverein Hohnhorst inzwischen aktiv und aus dem Ort kaum mehr wegzudenken. Dabei hatte die Gruppe in ihren Anfangsjahren keinen leichten Stand in Hohnhorst.

01.07.2018