Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Hohnhorst
Straßenbau

Die Mathestraße soll nur eine neue Oberfläche bekommen. Dafür hat sich der Bauausschuss der Gemeinde Hohnhorst ausgesprochen. Dem Gremium sind in dieser Woche die Einzelheiten zur Planung vorgestellt worden. Ein Baugrundgutachter hatte zuvor den Unterbau der Mathestraße untersucht.

mehr
MTV Ohndorf
Volker Bock (rechts) und Bodo Lattwesen (links) gratulieren Angelika Käsler (von rechts), Hans-Heinrich Reese, Egbert Kelbel und Heiner Rohrßen.

Um die Gemeinschaft zu stärken und das Vereinsleben zu fördern, hat der Vorstand des MTV Ohndorf bei seiner Hauptversammlung den Ausbau zahlreicher Aktivitäten vorgestellt. Zum Sportler des Jahres wurde aufgrund seiner Spielstärke und seines Engagements Tischtennisspieler Christopher von Bargen gewählt.

mehr
TuS Germania Hohnhorst
Tischtennisspieler und –trainer Andreas Beye freut sich über seine Ehrung zum Sportler des Jahres bei TuS Germania Hohnhorst.

Die Hauptversammlung des TuS Germania Hohnhorst hat ihren Vorstand zum Teil neu gewählt. Schriftführerin ist nun Rita Wollmann. Als neuer Kassenwart amtiert Dirk Vogt. Eckhard Rohrßen und Volker Blanke wurden als Vorsitzender beziehungsweise stellvertretender Vorsitzender in ihren Ämtern bestätigt.

mehr
Aufschwung durch Kinderfeuerwehr
Die Beförderten auf einen Blick: Kevin Seemann (von links), Johannes Tegtmeier, Marco Lockemann, Thorben Bock, Dennis Köpper und Enrico Landau.

Die Feuerwehr Rehren ist gut aufgestellt. Das ist bei der Hauptversammlung der Brandschützer deutlich geworden. 27 Aktive zählt die Einsatzabteilung. Und durch die Gründung einer Kinderfeuerwehr erlebt auch die Jugendabteilung einen Aufschwung: 17 Jungen und Mädchen engagieren sich derzeit.

mehr
Martins-Gemeinde
Schwungvoll geht es im Gemeindehaus zu: „Packt mit an“ heißt das Lied, das gerade für das Musical einstudiert wird.

Die Martins-Gemeinde Hohnhorst bietet ab sofort zwei neue Projekte an. Nach drei Jahren Pause soll in diesem Jahr wieder ein großes Musical aufgeführt werden. Außerdem wird fleißig gestrickt und gehäkelt.

mehr
Kita Hohnhorst
Mike Schmidt gratuliert Ulla Sommer zum Jubiläum.

Die Kita Hohnhorst hat Anfang des Jahres gleich doppelten Grund zur Freude. Zum einen feiert Leiterin Ulla Sommer ihr 25-jähriges Dienstjubiläum, und zum anderen nimmt die neue Krippen-Gruppe zum 1. März den Betrieb auf.

mehr
Konzept für Rehrener Friedhof

Die Dorfgemeinschaft Rehren hat die neuen Pläne zur Umgestaltung des Rehrener Friedhofs veröffentlicht. Demnach sind vor allem viele kleinere Arbeiten geplant, um das gesamte Areal ansprechender zu machen.

mehr
Sanierungen in Hohnhorst
Bauliche Änderungen am Kirchplatz sollen die Bushaltestelle im Ort sichern. Das Gotteshaus wird davon nicht betroffen sein.

Um einen sauberen Start als Hohnhorster Gemeindedirektor hinzulegen, hat Mike Schmidt gemeinsam mit Bürgermeister Cord Lattwesen und Verwaltungskraft Friederike Wehrhahn sondiert, welche Altlasten noch anzuarbeiten sind. Wichtigstes Vorhaben: Die einzige Bushaltestelle im Ort Hohnhorst zu sichern.

mehr
Spende vom Weihnachtsmarkt
Nur zufriedene Gesichter sind bei der Übergabe des symbolischen Schecks zu sehen.

Der Adventszauber in Hohnhorst ist wieder ein voller Erfolg gewesen. Das schlug sich unter anderem in den Einnahmen nieder, von denen ein großer Teil gespendet wird. Über jeweils 300 Euro dürfen sich sowohl die hiesige katholische als auch die evangelische Gemeinde freuen.

mehr
Ruheraum wird hergerichtet

Die Umbaumaßnamen an der Kindertagesstätte in Hohnhorst sind im vollen Gange. „Wir liegen im Zeitplan“, erklärte Samtgemeindebürgermeister Mike Schmidt bei der jüngsten Jugendausschusssitzung der Samtgemeinde.

mehr
Einweihung des Landjugendhauses

Was lange währt, wird endlich gut: Unter jenem Motto lässt sich die Eröffnung des Rehrener Landjugendhauses zusammenfassen. Der entsprechende Beschluss stammte von Ende Mai 2015, doch Meinungsverschiedenheiten und Unstimmigkeiten innerhalb des Ortes hatten die Realisierung des Projektes in die Länge gezogen.

mehr
Umweltschützer fordern Messungen

Die Berichte über die zu hohe Nitratbelastung des Grundwassers hat auch Umweltschützer in der Gemeinde Hohnhorst alarmiert. Der dortige Aktivist Karl-Heinrich Meyer regt an, das Wasser der Rodenberger Aue auf dessen Nitrathaltigkeit zu untersuchen.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg