Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Bürgerforum für Hohnhorst

Hohnhorst Bürgerforum für Hohnhorst

Bei einem jährlichen Bürgerforum sollen in Zukunft die Einwohner Hohnhorsts über die wichtigsten Themen der Gemeinde informiert werden und darüber diskutieren.

Voriger Artikel
Mehr „Durchblick“ an der Straße
Nächster Artikel
Nächster Schritt auf dem Weg zum Fußweg
Quelle: SN

Hohnhorst. Ein entsprechender Antrag von der SPD-Fraktion im Hohnhorster Rat wurde einstimmig angenommen – auch wenn Werner Bövers (CDU) bereits die Befürchtung äußerte, dass dieses Angebot wegen zu geringen Bürgerinteresses sicher bald im Sande verlaufen könnte.

 In einigen anderen Gemeinden gibt es bereits ein solches Bürgerforum. Dabei informiert die Verwaltung interessierte Bürger und Vertreter von örtlichen Vereinen über wichtige kommunalpolitische Themen, die aktuell oder in Zukunft vom Rat und in den Ausschüssen diskutiert werden. Ein Termin für das erste Treffen steht noch nicht fest.kle

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Die SN suchen kreative Schaumburger. Ob Fotografie, Farbe, Skulpturen oder was die Kunst sonst alles hergibt: Unter dem Motto „Schaumburg kreativ“ suchen die Schaumburger Nachrichten auch in diesem Jahr nach Künstlern in der Region. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg