Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
DSL-Ausbau geht voran

Hohnhorst / Internet DSL-Ausbau geht voran

Sind die weißen Flecken in der DSL-Versorgung rund um Hohnhorst bald Geschichte? Derzeit laufen die notwendigen Tiefbauarbeiten zwischen Rehren und Ohndorf. Auf rund 4,7 Kilometern Länge werden derzeit Glasfaserkabel verlegt und drei neue Multifunktionsgehäuse aufgestellt.

Hohnhorst (tes). Wie die Pressestelle der Deutschen Telekom auf Anfrage mitgeteilt hat, könnten zukünftig 390 Haushalte mehr mit schnellem Internet versorgt werden. Das bedeutet Bandbreiten bis zu 16 Megabits pro Sekunde (Mbit/s) – je nach Entfernung zum Kabelverzweiger. Die DSL-Anschlüsse werden voraussichtlich im Oktober verfügbar sein. Über die Inbetriebnahme sollen die Kunden rechtzeitig informiert werden.

Der Ausbau fällt unter die Cluster 3 Ausschreibung der Breitbandinitiative des Landes Niedersachsen. Die Arbeiten verlaufen nach Auskunft der Hohnhorster Gemeindeverwaltung ohne Probleme. Beschwerden seien bisher keine eingegangen. Kein Wunder: Besonders in Ohndorf und den unterversorgten Nachbarorten hatte die Genehmigung für den Ausbau schon im Frühjahr für Erleichterung gesorgt. Im Juli wurde die Genehmigung erteilt.

Wie berichtet, wird zwischen Helsinghausen und Ohndorf ein wiederentdecktes Leerrohr genutzt. Die weitere Verlegung erfolgt über Rehren nach Wilhelmsdorf. Am Bedarf ließ Bürgermeister Otto Lattwesen schon damals keinen Zweifel: „Wenn in Ohndorf zwei gleichzeitig ins Internet gehen, bricht bisher die Leitung zusammen.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg