Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hohnhorst Erst Erntedank, dann Frauenabend
Schaumburg Nenndorf Hohnhorst Erst Erntedank, dann Frauenabend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 29.09.2013
Noor van Haften Quelle: pr.
Anzeige
Hohnhorst

Bereits im Gottesdienst um 10 Uhr in der festlich geschmückten Martins-Kirche soll ein Tanz dargeboten werden, weitere folgen im Anschluss an den Gottesdienst. Wie Pastor Gero Cochlovius mitteilt, seien die Tänze als Zeichen der Gemeinschaft und der Lebensfreude zu deuten, die uns auch in die Dankbarkeit Gott gegenüber führen können.

 Der Posaunenchor und der Kirchenchor gestalten den Gottesdienst mit. Als Hohnhorster Besonderheit erschallt auch der berühmte „Große Lobgesang“. Für Kinder gibt es Kindergottesdienst in drei Altersgruppen.

 Ein Gemeindeabend mit Fernsehmoderatorin und Autorin Noor van Haften Hohnhorst beginnt am Sonntag, 20. Oktober, um 20 Uhr. Bereits vor drei Jahren war van Haften beim Frauenabend im Martins-Zelt zu Gast. Rund 170 Frauen waren von ihrer packenden, lebensnahen Vortragsweise begeistert. Diesmal sollen nicht nur die Frauen in den Genuss dieser außergewöhnlichen Referentin kommen, auch die Männer sind eingeladen. Da die Veranstalter mit zahlreichen Gästen rechnen, wird der Vortrag in der Kirche gehalten. Er steht unter der Überschrift „Behüte dein Herz“ und nimmt die dramatische biblische Erzählung von David und Abigail auf.

 Im Anschluss an den Vortrag können die Besucher den Abend gemütlich bei einem Imbiss und Getränken ausklingen lassen. gus, r

Anzeige