Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Gemeinde kauft Sportplatz in Rehren

Hohnhorst / MTV Rehren A. R. Gemeinde kauft Sportplatz in Rehren

Fußball wird beim MTV Rehren A. R. mit aktuell fünf Herrenteams und zwei Jugendmannschaften großgeschrieben. Bisher spielten die Kicker ihre Heimspiele jedoch zum Teil auf fremdem Boden. Das hat jetzt ein Ende: Nach langen Verhandlungen ist es der Gemeinde Hohnhorst gelungen, den Sportplatz in Rehren zu kaufen.

Voriger Artikel
Familiensporttag „ist witzig und macht einfach Spaß“
Nächster Artikel
Hohnhorst feiert zwei Tage lang

Der MTV Rehren A. R. wird dieses Jahr 100 Jahre alt und spielt ab sofort auf Hohnhorster Grund. © tes.

Hohnhorst (tes). Knapp 74.000 Euro gehen für das Grundstück an eine Erbengemeinschaft. Plus 10.000 Euro für die Wiese Idensermoor-Niengraben an der Aue, die mitgekauft werden musste, um den Verkauf zu ermöglichen.

Zusätzlich gewährte der Rat 800 Euro für zwei Sitzbänke und einen Tisch, die am Spielplatz neben dem Sportplatz zum Verweilen einladen. Weitere überplanmäßige Ausgaben in Höhe von 7300 Euro verabschiedete der Rat als Restbetrag für den Ausbau der Ortsdurchfahrt. Von der Gemeinde verauslagte knapp 5500 Euro für Ingenieurleistungen zum Gewerbegebiet „Schwarze Mühle“ wurden vom Investor, der Rohrßen Entwicklungsgesellschaft, erstattet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg