Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Hohnhorst wird digitaler

Ratsinformationssystem soll kommen Hohnhorst wird digitaler

Die Hohnhorster Politik wird digitaler: Die Gemeinde nutzt künftig das Internet-basierte Ratsinformationssystem Allris.

Voriger Artikel
2016 schon jetzt im Blick haben
Nächster Artikel
Weiterhin keine Anteile an Versorger

Hohnhorst. So handhaben es auch die Stadt Bad Nenndorf und die Gemeinde Haste. SPD-Sprecher Sven Hasenstab begründete den Vorstoß mit dem gerade erfolgten Wechsel im Gemeindebüro.

 Werner Bövers (CDU) unterstützte den Antrag, riet aber dazu, den Ratsmitgliedern freizustellen, ob sie fortan auf papierene Unterlagen verzichten und sich auf digitalem Wege informieren lassen. Michael Bahe (SPD) wies darauf hin, dass es auch eine die Bürger betreffende Komponente gibt, denn diese könnten sich fortan auf der Internetseite www.badnenndorf.de über die politischen Themen in Hohnhorst informieren.

 Bürgermeister Wolfgang Lehrke erwartet, dass der Schriftverkehr der Gemeinde über die Vorgänge im Gemeinderat auch ein Stück professioneller wird. Und auch er gestand jedem Ratsmitglied zu, selbst zu entscheiden, ob er Sitzungsunterlagen per Post oder per E-Mail empfängt.

 Heiko Balke (WGN) fragte, wie sicherzustellen ist, dass nur Informationen nach außen gelangen, für die das auch vorgesehen ist. Hasenstab versicherte, dies sei unproblematisch, weil nach denselben Kriterien verfahren werde, nach denen auch öffentliche und geheime Tagesordnungspunkte getrennt werden.

 Der Rat stimmte einmütig für die Angliederung an das digitale Ratsinformationssystem. Sofern es technisch machbar ist, soll der Schritt bereits zum 1. Januar 2015 vollzogen werden. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg