Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Impressionen vom Kaliberg bis zur Provence

Hohnhorst / Ausstellung Impressionen vom Kaliberg bis zur Provence

Mit der Ausstellungseröffnung von Friedrich-Wilhelm Anderten kommt Farbe in das Hofcafé Bruns in Hohnhorst. Seit Sonnabend belegen 51 Malereien, Zeichnungen und Skizzen das vielfältige Schaffen des Wunstorfer Künstlers.

Voriger Artikel
Hohnhorst ruft zum Protest gegen Nazis auf
Nächster Artikel
Familiensporttag „ist witzig und macht einfach Spaß“

Friedrich-Wilhelm Anderten gibt den Besuchern einen Einblick in seine Bilder.

Quelle: kil

Hohnhorst (kil). „Das ist meine erste Ausstellung überhaupt“, berichtete Anderten, der sein Interesse für die Kunst bereits mit 15 Jahren entwickelte, Mitte der Siebziger aber eine Schaffenspause einlegte. Seine Inspiration bekomme er aus der Natur oder von Werken großer Maler wie Cézanne und Van Gogh. Seine Bilder weisen Einflüsse von Kubismus, Impressionismus und Expressionismus auf, in eine Schublade lassen sie sich allerdings nicht stecken, weder technisch noch thematisch. Und das sollen sie auch gar nicht, betonte Anderten, der sich gegen eine „starre Kategorisierung“ der Kunst im Allgemeinen aussprach.
Die Ausstellung umfasst abwechslungsreiche Motive, angefangen vom Kaliberg in Bokeloh bis hin zu Landschaftsbildern und Stadtansichten aus Südfrankreich. Dass seine Liebe zur Kunst in einem Urlaub in der Provence wieder neu aufgeflammt ist, macht sich in der Ausstellung bemerkbar. Farbenfrohe Lavendelfelder mischen sich mit historischen Bauwerken, während ein Ölgemälde die letzte Blüte eines Mirabellenbaums zeigt und sich andere Werke auf bloße Farbspiele konzentrieren.
„Ich male nie draußen, erzählte der Künstler. Fällt ihm ein Motiv ins Auge, skizziert er es höchstens vor Ort, um es dann später mit Öl oder Tempera zu vollenden. „Manchmal male ich auch einfach aus der Phantasie heraus“, erzählte er.
Zu sehen sind die Bilder zu den Öffnungszeiten des Hofcafés noch bis zum 30. September.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg