Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hohnhorst Mobiler Rauchverschluss
Schaumburg Nenndorf Hohnhorst Mobiler Rauchverschluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 03.11.2016
Christian Nicolai (von rechts) von der VGH übergibt den mobilen Rauchverschluss an Ortsbrandmeister Heiko Wilkening und seinen Stellvertreter Sven Bock. Quelle: pr
Anzeige
Hohnhorst

Damit Hausbewohner im Falle eines Brandes das Gebäude gefahrlos verlassen können, ist es wichtig, dass die Rettungswege – im Normalfall das Treppenhaus – rauchfrei bleiben. Mit dem neuen Rauchverschluss ist es nun möglich, die Brandwohnung vom Treppenhaus abzuschirmen und gleichzeitig den Einsatz der Feuerwehr zu ermöglichen. Der Rauchverschluss ähnelt einem Vorhang, der einfach in den Türrahmen eingesetzt wird.
Rauch kann dadurch nicht mehr in das Treppenhaus dringen und gleichzeitig wird für die Feuerwehrleute der Fluchtweg aus der Wohnung nicht blockiert. js

Anzeige