Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Projektchor eröffnet Weihnachtsmarkt

Benefizkonzert Projektchor eröffnet Weihnachtsmarkt

In der Hohnhorster Martins-Kirche beginnt am Sonnabend, 29. November, um 17 Uhr ein großes Benefizkonzert mit dem Projektchor der Martins-Gemeinde unter Leitung von Carsten Groß.

Voriger Artikel
Nichts ist umsonst
Nächster Artikel
Vereine ins Boot holen

An der Hohnhorster Kirche geht es am ersten Adventswochenende wieder vorweihnachtlich zu.

Quelle: pr.

Hohnhorst. Gleichsam dient das Konzert der Eröffnung des Hohnhorster Weihnachtsmarktes auf dem Platz vor der Kirche.

 Die rund 50 Mitglieder des Projektchores wollen mitreißende und gefühlvolle Lieder präsentieren, begleitet von der Kirchen-Band „Praisemusic“. Diese begleitet regelmäßig die modernen „Gofresh“-Gottesdienste der Gemeinde. Für vorweihnachtliche Akzente sorgt zudem das Duo Jens und Margit Gümmer, ebenfalls von der Band begleitet.

 Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, Spenden am Ausgang sind aber willkommen. Der Erlös ist für die neu eingerichtete Diakonenstelle für Kinder- und Jugendarbeit bestimmt.

 Im Anschluss an das Konzert beginnt der Hohnhorster Weihnachtsmarkt auf dem Gelände am Gemeindehaus. Buden und Stände laden dann zwei Tage lang zum gemütlichen Bummeln ein.r

 An der Hohnhorster Kirche geht es am ersten Adventswochenende wieder vorweihnachtlich zu. pr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg