Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Tierisch viel Spaß

Ferienhof Idensen Tierisch viel Spaß

Einige Kinder der Bewegungskita Hohnhorst haben einen spannenden Vormittag auf dem barrierefreien Ferienhof in Idensen erlebt. Begleitet wurden die Kinder von Erzieherin Sandra Dylong und von Charline Lingk, die gerade ihr Freiwilliges Soziales Jahr an der Kita absolviert.

Voriger Artikel
Ergebnisse bleiben unverändert
Nächster Artikel
Facebook-Post sorgt für Ärger

Auf dem Ferienhof haben die Kinder viel Spaß.

Quelle: pr.

Hohnhorst. Die Lebensgewohnheiten der Tiere, die es auf dem Hof gibt, wurden den Jungen und Mädchen auf kindgerechte Weise von zwei pädagogischen Fachkräften erläutert.

Dabei konnten anfängliche Ängste im Kontakt zu den Tieren bald abgebaut und Erfahrungen im Umgang mit den unterschiedlichen Arten gewonnen werden. Unter anderem leben auf dem Hof Ziegen, Esel, Pferde, Schafe und Schweine.

Der Kontakt war auf Anfrage der Leiterin der Bewegungskita, Ulla Sommer, entstanden. Nun sind weitere Besuche geplant. Der Hof gehört zur 2010 gegründeten Tier-hilft-Mensch-Stiftung. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr