Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Nenndorf
Jimmy Cornet sorgt für Stimmung

Mit einer Neuerung startet das Kulturforum Bad Nenndorf in die neue Saison. Der Vorstand lädt die Mitglieder und alle sonstigen Kulturinteressierten ein zur Matinee am Sonntag, 21. August 11 Uhr, im Garten des Junkerhofs in Riepen.

mehr
Landfrauen besuchen das Messegelände in Hannover
Die Landfrauen auf dem Messengelände.

Wie groß das Messegelände in Hannover ist, haben 15 Landfrauen der Ortsgruppe Ohndorf/Waltringhausen inspiziert. Mit dem Zug ging es von Haste aus in die Landeshauptstadt.

mehr
Stadtdirektor Schmidt erzielt Erfolge

Das vielleicht älteste Wegebauprojekt innerhalb der Samtgemeinde Nenndorf steht vor der Realisierung: Der Radweg zwischen Horsten und Riepen soll bald gebaut werden.

mehr
KSV Nesselblatt
Einige der Mannschaftsführerinnen nehmen einen Pokal mit nach Hause.

Beim Kreisdamentreffen des KSV Nesselblatt sind die Sieger des Glücksvergleichsschießens bekannt gegeben worden.

mehr
Gedenkstein abgebaut
Der Berliner Meilenstein ist weg, aber in guten Händen – an seinem alten Platz kann er nicht mehr stehen.gus

 Zunächst hatte kaum jemand bemerkt, dass der Berliner Meilenstein an der Kurhausstraße verschwunden war.

mehr
Kriminalstatistik
An der Ampelkreuzung am ehemaligen Kraterzoo ereignen sich besonders oft Auffahrunfälle.gus

Während die Kriminalstatistik des Polizeikommissariats Bad Nenndorf für das Jahr 2015 sinkende Straftaten verzeichnet hat, ist bei der Verkehrsstatistik das Gegenteil der Fall.

mehr
Volker Riehs tritt an

Bei den bevorstehenden Kommunalwahlen geht die Alternative für Deutschland (AfD) für den Kreistag ins Rennen und will auch einen Bad Nenndorfer in das Gremium schicken. Im Wahlbezirk Nenndorf/Sachsenhagen will Volker Riehs für die Partei antreten.

mehr
Mehrere Projekte in Planung

Für den Stadtteil Riepen soll das Jahr 2016 deutlich positiver verlaufen als das abgelaufene Jahr. Dies hat Stadtdirektor Mike Schmidt im Gespräch mit dieser Zeitung erklärt.

mehr
Planung in Bad Nenndorf sorgt für Gesprächsstoff

Die Entscheidung des Unternehmens Panbo, wohl nicht in Lauenau sondern in Bad Nenndorf eine Pilzzucht zu bauen, sorgt weiter für Gesprächsstoff.

mehr
Rehren/Nenndorf
Zwischen den beiden verbliebenen Rotbuchen wuchs bis vor wenigen Wochen eine Pappel, die mittlerweile gefällt wurde.gus

Die jüngsten Baumfällungen haben auch den Planungs- und Umweltausschuss der Samtgemeinde Nenndorf beschäftigt. Der Rehrener Grünen-Ratsherr Konstantinos Toubekis hakte nach wegen einer Pappel, die auf dem Rehrener Friedhof entfernt wurde, was zu Protest von Naturschützern geführt hatte. Doch er hatte auch grundsätzliche Fragen.

mehr
Infos zu historischen Gebäude
Das Wappen auf dem Legendenschild der Esplanade ist bereits ziemlich ausgebleicht.kle

Mit kleinen Schildern wird in Bad Nenndorf an einigen historischen Gebäuden auf deren Besonderheiten hingewiesen. Jedoch sind manche davon schon recht ausgebleicht, andere bedeutsame Bauten wiederum haben gar keine Beschilderung.

mehr
Proben für den Ernstfall
Ein Atemschutztrupp macht sich für den Einsatz fertig. Dabei helfen sich die Feuerwehrleute gegenseitig beim Anschließen der Luftversorgung.pr.

Das Retten von Menschenleben und die Brandbekämpfung in Gebäuden gehören zu den anspruchsvollsten Tätigkeiten von Freiwilligen Feuerwehren.

mehr

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg