Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
500 Euro für Hilfe vor Ort

Großzügige Spende 500 Euro für Hilfe vor Ort

Mit einer 500-Euro-Spende hat das Unternehmen Metallbau Gehrke aus Riepen die Aktion SN-Weihnachtshilfe unterstützt. Firmenchef Reinhard Gehrke bekommt Jahr für Jahr im Dezember viele Spendenanfragen. Doch er entschied sich bewusst für die Weihnachtshilfe der Schaumburger Nachrichten.

Voriger Artikel
Grüne machen Druck
Nächster Artikel
Röhrbein und Hecht bleiben

Firmenchef Reinhard Gehrke (links) überreicht SN-Redakteur Jan Schaumburg die Spende für die Weihnachtshilfe.

Quelle: gus

Riepen. „Ich möchte sicher sein, dass das Geld auch vor Ort ankommt. Und bei den SN ist es gut aufgehoben, Sie wissen, wo es bedürftige Menschen im Landkreis gibt“, sagte Gehrke im Gespräch mit Redakteur Jan Schaumburg, der sich für die Spende und das Vertrauen bedankte . gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg