Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Bunte Sträuße

Landfrauen Ohndorf/Waltringhausen Bunte Sträuße

Zum Blumenfeld der Familie Peters in Holtensen haben sich die Landfrauen aus Ohndorf/Waltringhausen vor Kurzem aufgemacht. Bei einem Rundgang über das bunte Areal verschafften sie sich Landfrauen zunächst einen Eindruck von der Vielzahl der dort anzutreffenden Blumen.

Voriger Artikel
Stumme Zeugen erster Christen
Nächster Artikel
Großes Königshaus

Die Landfrauen lernen, bunte Blumensträuße zu binden.

Quelle: pr

OHNDORF/WALTRINGHAUSEN. Anschließend begann der praktische Teil, und die Landfrauen lernten, einen Blumenstrauß fachmännisch zu binden. Birthe Dettmer-Volker zeigte den Landfrauen die dazu nötige Technik. Nun gingen die Frauen selbst los, um Blumen zu schneiden, diese anschließend von Blättern zu befreien und dann daraus einen Strauß zu binden.

Alle Teilnehmerinnen waren hinterher der Ansicht, viel gelernt zu haben und dass es jedoch auch noch viel Übung braucht, um das Binden so gut wie eine Floristin hinzubekommen. Doch auch für den ersten Versuch kamen schon schöne Sträuße zustande, waren sie sich einig.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg