Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -10 ° Schneeschauer

Navigation:
Der neue Deister-Spaß ist da

Ausflugsmagazin Der neue Deister-Spaß ist da

Jede Menge Informationen und Tipps rund um den Höhenzug und umliegende Orte: Der neue Deister-Spaß ist da. Pünktlich zum Deistertag am Sonntag, 7. Mai, erscheint das kostenlose Magazin der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung, der Neuen Presse und der Schaumburger Nachrichten in der achten Auflage.

Voriger Artikel
Der Kindertag fällt aus
Nächster Artikel
Aus Phantomen werden Schicksale
Quelle: pr.

NENNDORF/RODENBERG. Im neuen Din-A4-Format gibt es jede Menge Anregungen für Ausflüge und Touren in den Deister – ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß.
Wie wäre es zum Beispiel mit einer Wanderung von Wennigser Mark bis zum Annaturm und zurück auf den Spuren des berühmten Mathematikers und Erdvermessers Carl Friedrich Gauß? Wanderführer Günter Höppner empfiehlt beispielsweise eine Route entlang schöner Nebenstrecken mit Start in Barsinghausen. Wer gern mit dem Fahrrad unterwegs ist, findet mit dem Rundweg Deisterkreisel ein gut ausgebautes und abwechslungsreiches Streckennetz, das auch in mehreren Etappen erkundet werden kann.

Sechs Kommunen rund um Deister

In jede der sechs Kommunen rund um den Deister lohnt sich ein Abstecher. Das 40 Seiten umfassende Heft liefert jeweils ein eigenes Kapitel mit den wichtigsten Daten und Fakten, interessanten Informationen zu den Sehenswürdigkeiten vor Ort. Außerdem gibt es Freizeittipps und nützliche Hinweise für die Anreise mit dem Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln.
Der neue Deister-Spaß bietet mit weiteren Ausflugstipps und einem Veranstaltungskalender mit den Terminen des Jahres zusätzlichen Service. Das Magazin erscheint am heutigen Freitag und liegt in den Touristinformationen von Bad Nenndorf, Barsinghausen, Bückeburg, Rinteln, Rodenberg, Hannover und Stadthagen aus. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg