Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Die Drehleiter ist hinüber

Elektronik defekt Die Drehleiter ist hinüber

Das Drehleiterfahrzeug der Feuerwehr Bad Nenndorf wird wohl nicht mehr zu Brandeinsätzen ausrücken. Der Schaden ist so groß, dass eine Reparatur unwirtschaftlich erscheint, sagte Verwaltungschef Mike Schmidt auf Anfrage.

Voriger Artikel
Gastgeber für Südafrikaner gesucht
Nächster Artikel
Note eins für den „Neuen“

Das 29 Jahre alte Drehleiterfahrzeug steht für den Rest seiner Tage wohl dauerhaft im Gerätehaus. Die Leiter (kleines Bild) lässt sich nicht mehr verlässlich ausfahren.

Quelle: gus

Nenndorf/Ohndorf. Höchstwahrscheinlich wird kurzfristig Ersatz gekauft. Bei dem verheerenden Hausbrand in Ohndorf war die Drehleiter ausgefallen. Den Schaden begutachteten Experten am Montag, und nach deren Einschätzung wäre eine Instandsetzung recht teuer. Vor dem Hintergrund, dass für das kommende Jahr ohnehin eine neue Drehleiter angeschafft werden sollte, geht Schmidt davon aus, dass die Reparatur unwirtschaftlich wäre.

Nach Angaben von André Lutz, Leiter des Amtes Bildung und Soziales, stellten die Techniker bei Versuchen, die Leiter auszufahren, fest, dass einige Platinen der Elektronik beschädigt sind. Zwar ließ sich das Gerät teilweise ausfahren, doch dann stockte es. Für den Ernstfall tauge sie daher im jetzigen Zustand nicht mehr.

Nenndorf „bedient“ sich nun vorerst bei der Feuerwehr Barsinghausen. Bad Nenndorfs Ortsbrandmeister, Thomas Schweer, erklärte dass die Bad Nenndorfer einst auch ersatzweise in Barsinghausen Drehleiter-Einsätze gefahren sind. Denkbar sei grundsätzlich auch, dass die Stadthäger Feuerwehr um Hilfe gebeten wird, doch deren Hubrettungsfahrzeug sei in Nenndorf nur bedingt einsetzbar.

Deshalb hatten die Bad Nenndorfer Brandbekämpfer vor zwei Jahren auch auf den Kauf eines Teleskopmast-Fahrzeugs als Ersatz für die Drehleiter gedrungen. Schweer schätzt die Situation als nicht dramatisch ein. Die Amtshilfe sei bislang auch bei Wartungsarbeiten üblich gewesen, wenn ein Fahrzeug rund zwei Wochen ausfalle. Lutz weist jedoch auf zwei Probleme hin: Die Drehleiter aus Barsinghausen sei später am Einsatzort als jene aus Bad Nenndorf. Zudem handle es sich um eine kreisübergreifende Kooperation.

Dauerhaft werden die Barsinghäuser den Hilfsdienst auch kaum leisten wollen. 40 bis 50 Einsätze fährt die Bad Nenndorfer Feuerwehr mit der Drehleiter pro Jahr. Deshalb ist Schweer zufolge ein Aussitzen des Problems bis Sommer 2016 – dann sollte die neue Drehleiter eigentlich eintreffen – undenkbar. Sollte das Bad Nenndorfer Fahrzeug dauerhaft ausfallen, müsste schnell Ersatz her.

Und daran arbeitet die Verwaltung derzeit. Schmidt wollte noch am Montag mit dem Landkreis und einem Feuerwehrfahrzeughersteller in Kontakt treten. Der Landkreis muss entscheiden, ob die 50 Prozent Zuschuss für die Drehleiter aufs Haushaltsjahr 2015 vorgezogen werden können. 750 000 Euro kostet das Fahrzeug in etwa. Beim Hersteller will Schmidt abklopfen, ob ein geeignetes Fahrzeug verfügbar ist, dass die Samtgemeinde kurzfristig kaufen könnte. Kurzfristig bedeutet in diesem Fall drei bis vier Monate.

Schmidt geht momentan davon aus, dass am Samtgemeinde-Haushalt 2015 noch eine tief greifende Änderung vorgenommen wird. Verabschiedet wird das Papier am Donnerstag im Rat. Vom Sparkurs weiche die Kommune aber dennoch nicht ab, denn für 2016 sei die Investition ohnehin eingeplant gewesen. Denn dann wäre die jetzt defekte Drehleiter 30 Jahre alt geworden und daher altersbedingt ausgetauscht worden. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg