Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Die Wahlen in Frankreich im Blick

Deutsch-Französische Gesellschaft Bad Nenndorf Die Wahlen in Frankreich im Blick

Während der Mitgliederversammlung der Deutsch-Französischen Gesellschaft Bad Nenndorf hat Vorsitzender Gerhard Borcherding die Entwicklung der Beziehungen mit der Partnerstadt Doudeville in einem schwieriger werdenden europäischen Umfeld gelobt. Dabei ging er auch auf die Bedeutung der anstehenden Präsidentenwahlen in Frankreich für die partnerschaftlichen Beziehungen ein.

Voriger Artikel
Vorstand verjüngt
Nächster Artikel
Auch für Nicht-Kenner geeignet

Gerhard Borcherding (von links), Gisela Gerloff, Marlies Matthias, Susan Borcherding, Anne-Dore Wille und Hans-Jürgen Wille mit Bernd Bornkessel.

Quelle: pr

BAD NENNDORF. Schatzmeisterin Marlies Matthias informierte über eine solide Kassenlage, die dem Verein die Möglichkeit gebe, den anstehenden Besuch in Doudeville und die im nächsten Jahr anstehende Feier des 40. Geburtstags der offiziellen Städtepartnerschaft zwischen Doudeville und Bad Nenndorf mitzugestalten. Die diesjährige Reise in das Städtchen in der Normandie ist für das Himmelfahrtswochenende geplant.

Der stellvertretende Vorsitzende, Bernd Bornkessel, verteilte Urkunden. Gisela Gerloff, Marlies Matthias sowie Anne-Dore und Hans-Jürgen Wille wurden für 25 Jahre im Verein geehrt. Susan und Gerhard Borcherding sind sogar schon seit 40 Jahren Mitglieder des Vereins. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg