Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Nenndorf Frisches Blut
Schaumburg Nenndorf Nenndorf Frisches Blut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 05.08.2016
Azubis mit Chef: Laura Tegtmeier (von links), Kristina Schmanns, Nick Hromada, Sascha Rinker, Mike Schmidt, Elisabeth Bader, Moritz Both und Serhan Mohammed. Quelle: pr
Anzeige
NENNDORF

An den ersten Tagen ihres Berufslebens werden die Neuankömmlinge noch von Kristina Schmanns und Laura Tegtmeier aus dem dritten Lehrjahr betreut. Anschließend lernen sie sämtliche Bereiche der Kommunalverwaltung kennen.

Die Samtgemeinde bildetet regelmäßig über Bedarf aus, sodass nach Abschluss der Lehrzeit nicht immer ein Arbeitsverhältnis garantiert werden kann. Am Beispiel von Nick Hromada zeigt sich aber, dass sich gute Leistungen während der Ausbildung lohnen, denn dieser arbeitet seit Anfang August als Samtgemeindeinspektoranwärter bei der Verwaltung.

Jene Weiterbildung haben Ines Plinke und Sara Scheffler bereits hinter sich gebracht und können sich fortan Samtgemeindeinspektorinnen nennen. Plinke wurde nach dem Absolvieren ihrer dreijährigen Probezeit zur Beamtin auf Lebenszeit ernannt. Ihr Aufgabengebiet wird beispielsweise den Arbeitsschutz sowie das Gesundheitsmanagement für Einrichtungen der Samtgemeindeverwaltung umfassen. Scheffler, Beamtin auf Probe, kümmert sich fortan etwa um die Öffentlichkeits- und Pressearbeit (wir berichteten).js

Nenndorf Die Landfrauen in Poggenhagen - Forellenzucht inspiziert

Das Ziel der jüngsten Fahrradtour der Landfrauen Ohndorf/Waltringhausen ist Poggenhagen gewesen. Dort angekommen, erfuhren die Frauen, dass nicht nur Fische im Fokus der dortigen Forellenzucht stehen, sondern auch Edelkrebse und Brunnenkresse – einige Proben des Gewächses haben sich die Landfrauen gleich für den Heimbedarf mitgenommen.

02.08.2016
Nenndorf Jimmy Cornet sorgt für Stimmung - Kulturforum startet mit einer Matinee

Mit einer Neuerung startet das Kulturforum Bad Nenndorf in die neue Saison. Der Vorstand lädt die Mitglieder und alle sonstigen Kulturinteressierten ein zur Matinee am Sonntag, 21. August 11 Uhr, im Garten des Junkerhofs in Riepen.

28.07.2016
Nenndorf Ausstellung beim "Pumpenfest" - Auf den Spuren der Grafen

Dieses Thema steht im Fokus der diesjährigen Pumpenfete am 7. August in Riehe.Das weiße Nesselblatt aus dem Schaumburger Wappen schaffte es bis in die Landesflagge von Schleswig Holsteins, denn die Schaumburger Grafen prägten im Mittelalter die Geschicke des norddeutschen Raumes.

28.07.2016
Anzeige