Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Vorstand verjüngt

Dorfgemeinschaft Helsinghausen Vorstand verjüngt

Bei der Hauptversammlung der Dorfgemeinschaft Helsinghausen hat deren Vorsitzender, Thorsten Koch, mehr als 30 Mitglieder im Sportheim des TSV Kreuzriehe-Helsinghausen begrüßen dürfen.

Voriger Artikel
Jetzt tobt das Leben in der Villa
Nächster Artikel
Stillstand nur im Krieg

Thorsten Koch (rechts) beglückwünscht Julian Bruns zur einstimmigen Wahl.

Quelle: pr.

HELSINGHAUSEN. Zufrieden blickte der Verein auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres zurück und schaute auch auf einen besonderen Anlass in 2017 voraus, der gebührend gefeiert werden soll.

Die bisherige stellvertretende Vorsitzende, Sabine Schindler, trat für dieses Amt nicht erneut an. Der 20-jährige Julian Bruns aus der neu gegründeten Dorfjugend wurde als Alternative vorgeschlagen – einstimmig und mit großem Applaus wählte ihn die Versammlung für vier Jahre zu Kochs Stellvertreter.

Somit weht nun jugendlicher Wind in den Vorstandsreihen. Auch die Kassenprüferin Sabine Rentel schied gemäß Satzung aus ihrem Amt aus, und es wurde Tanja Tölcke für zwei Jahre zur neuen Revisorin gewählt. Bei der Terminvorschau auf das Jahr 2017 lag der Fokus auf der Zehnjahresfeier des Vereins. Für diesen Anlass soll in Kürze ein Festkomitee gegründet werden, welches dann die konkrete Planung übernimmt.

Die Feier soll sich über mehrere Tage erstrecken und von Freitag, 18. August, bis Sonntag, 20. August, dauern. Die umliegenden Vereine werden zu dieser Veranstaltung eingeladen. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg