Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Samtgemeinde Nenndorf
Dorferneuerung Rehren

Mehr als 30 Interessierte haben sich die Ausführungen des Vorstands der Dorfgemeinschaft Rehren zum aktuellen Stand der Dorferneuerung angehört.

mehr
Neujahrs-Frühstück
Die Landfrauen schunkeln zur Musik von Jan Ahlers.

Mehr als 100 Mitglieder der Landfrauengruppe Ohndorf/Waltringhausen haben sich im Gasthaus Seegers in Haste zum Neujahrs-Frühstück getroffen. Dabei wurden nicht nur die Gaumen mit allerlei Köstlichkeiten verwöhnt, auch musikalisch wurde den Besucherinnen einiges geboten.

mehr
Für den Übergang

Ende des Jahres 2016 war bekannt geworden, dass im Sommer 2017 nicht genügend Kita-Plätze zur Verfügung stehen werden. Nach derzeitigem Stand wären etwa 40 Jungen und Mädchen ohne Betreuung. Um das zu vermeiden plant die Verwaltung, zwei Übergangsgruppen einzurichten, die in Bad Nenndorf und in Rehren entstehen sollen.

mehr
Wohnungseinbruch in Pohle

Am Sonnabend, 14. Januar, kam es zwischen 15 und 17.15 Uhr zu einem Wohnungseinbruch an der Rosenstraße in Pohle, wie die Beamten in dieser Woche mitteilten. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hilfe bei der Aufklärung des Einbruchs.

mehr
Thema Inklusion

Die Inklusion an Schulen bleibt auch im Jahr 2017 und darüber hinaus ein wichtiges Thema. Ursprünglich hatte es zwar die Vorgabe vom Land gegeben, alle inklusive Maßnahmen an Schulen bereits im Jahr 2018 abzuschließen. Diese Frist wurde  jedoch mittlerweile aufgehoben.

mehr
Kostendeckung
Für Kindergarten- und Krippenplätze müssen Eltern wohl ab August mehr bezahlen.

Nach den Vorstellungen der Verwaltung sollen ab dem 1. August 2017 die Gebühren für die Kinderbetreuung erhöht werden. Vorgesehen ist, dass der Kostendeckungsgrad der Elternbeiträge künftig von derzeit unter 15 auf etwa 20 Prozent steigen soll. Genaue Zahlen gibt es noch nicht.

mehr
Samtgemeinde Nenndorf

Im Sommer des vergangenen Jahres hat der Jugendbeirat der Samtgemeinde Bad Nenndorf seine Arbeit aufgenommen. Das Hauptaugenmerk liegt für die Jugendlichen derzeit wohl beim Mitwirken an der Gestaltung des Skateparks.

mehr
Grundsatzentscheidung

Nach den Plänen der Verwaltung soll die Kita Bahnhofstraße nun doch an ihrem jetzigen Standort bleiben. Jetzt hat auch der Jugendausschuss der Samtgemeinde eine Grundsatzentscheidung pro Verbleib gefällt – allerdings unter Vorbehalt.

mehr
Kein Umzug nach Gladbach

Wann immer der Ohndorfer Dieter Hecking einen neuen Job als Fußballlehrer bekommt, wirft dies in Nenndorf die Frage auf, ob die Familie fortziehen könnte. Das hätte größere Folgen als den Verlust des wohl prominentesten Bürgers der Samtgemeinde. Denn Ehefrau Kerstin Hecking betreibt hier seit Jahren Fitness-Studios.

mehr
Prüfung durch die Verwaltung

Die Grünen wollen mehr Photovoltaikanlagen auf Dächern von öffentlichen Gebäuden herbeiführen. Die Verwaltung soll prüfen, ob eine solche Energiegewinnungsmöglichkeit beispielsweise auf dem Dach der Kläranlage sinnvoll wäre.

mehr
Stark alkoholisiert

Ein weitgehend unaufgeregtes Silvesterwochenende hat die Polizei in der Samtgemeinde Nenndorf erlebt. Außer kleineren Streitereien und Ruhestörungen durch Böller standen zwei Trunkenheitsfahrten zu Buche.

mehr
Behinderten- und Seniorenbeirat
Ordnung im offenen Bücherschrank: Der Seniorenbeirat ist erfreut über die Entwicklung.

Ein positives Jahresfazit hat der Behinderten- und Seniorenbeirat der Samtgemeinde Nenndorf gezogen. Nur bei der Umsetzung einiger Wünsche hatte es gehakt. Der offene Bücherschrank und die Rollstuhlfahrt mit Stadtdirektor Mike Schmidt verbucht der Vorsitzende Klaus-Dieter Salzbrunn als Erfolge.

mehr

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg