Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Brenntage in der Samtgemeinde

Samtgemeinde Nenndorf Brenntage in der Samtgemeinde

Die Samtgemeinde Nenndorf hat die Brenntage für März bekanntgegeben: Immer freitags und sonnabends dürfen Bürger der Samtgemeinde von Freitag, 16. März, bis Sonnabend, 31. März, ihre pflanzlichen Abfälle verbrennen.

Samtgemeinde Nenndorf (kle). Folgende Vorgaben müssen dabei eingehalten werden: Das Feuer muss einen Mindestabstand bestimmten Gebäuden haben, angefangen bei 25 Metern zu Wohnhäusern bis zu 300 Meter zu Einridchtungen wie Schulen und Seniorenheimen. Das Verbrennen bei lang anhaltender Trockenheit und bei starkem Wind ist verboten. Vor dem Entzünden des Grünschnitts muss dieser noch einmal abgeklopft und umgeschichtet werden, weil sich oft Kleintiere darin einnisten. Zude muss das Feuer ständig unter Kontrolle gehalten werden.

Nähere Informationen zu den Vorgaben und Alternativmöglichkeiten erteilt die Samtgemeinde unter Telefon (05723) 704-0.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg