Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Besuch in der Bundeshauptstadt

Samtgemeinde Nenndorf / Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen Ein Besuch in der Bundeshauptstadt

Eine Reise nach Berlin hat die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) des SPD-Samtgemeindeverbands Nenndorf auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy (SPD) unternommen.

Voriger Artikel
Müllabfuhr nach den Feiertagen
Nächster Artikel
Umweltdetektive auf Entdeckungstour
Quelle: pr.

Samtgemeinde Nenndorf (r). Zu dem Besuch in der Bundeshauptstadt gehörte außerdem die Teilnahme an einer Plenarsitzung des Deutschen Bundestags, wie es in einer Pressenotiz der ASF heißt. Im anschließenden Gespräch mit dem Abgeordneten Edathy drehten sich die Fragen der Nenndorfer Sozialdemokraten und die Gespräche hauptsächlich um den „Trauermarsch“ in Bad Nenndorf sowie um das Für und Wider eines NPD-Verbots. Aber Politik ist schließlich nicht alles, deshalb beendete die ASF ihren Ausflug „nach einer Begehung der Reichstagskuppel“ mit Aktionen wie der Besichtigung des Brandenburger Tores und einem Museumsbesuch.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg